You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

x.Muellex

Kneipen-Darter

  • "x.Muellex" started this thread

Posts: 160

Location: Schlema

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

1

Sunday, August 16th 2015, 1:54pm

Willkür beim DSAB!

Hallo liebe Forumsgemeinte!



Ich hätte da mal ein ernstes Anliegen! Wer hat Ahnung von DSAB-Regeln,
Ligaeinteilung ect. oder hat Kontakte zum Bundessportwart bzw. Schiedsgericht!



Es geht darum wir haben bei uns in Sachsen(14/15) bis jetzt eine A-liga a 12 Mannschaften
und zwei B-Ligen a 12 Mannschaften!



in der A- Liga ist die erste Mannschaft 2ter geworden und möchte auch
weiterhin in dieser Liga sportlich spielen.

unsere zweite Mannschaft ist in der B-Liga 2er geworden und möchte auch in
dieser Liga weiter spielen, da sie es nicht sportlich geschafft haben
aufzusteigen.



nun die Farce die mein sonniges Blut so richtig in Wallung bringen ,die Ligaleitung
hat auf Grund von Neumeldungen im A-Liga Bereich bei unserer zweiten Mannschaft
nachgefragt ob sie nicht in der neuen Saison(15/16) in der A-Liga spielen wollen.
Und der Kapitän hat mit seinen Mannschaftskollegen gesprochen und sie wollen
schon auf Grund von der DLMM lieber B-Liga weiterspielen. Auch weil keiner sich
den A-Liga Status sportlich erworben hat.

Gestern war Auslosung und Gruppeneinteilung...und zu unserer Überraschung
wurden zwei A-Ligen a 10 Mannschaften gebildet.



unsere zweite Mannschaft wurde genauso wie zwei 4Platzierte aus der B-liga in
die A-liga gesetzt...was für mich nach Willkür von Entscheidungsträgern
aussieht!

Wer kann helfen...da wir uns gegen diese Endscheidung wehren wollen.
Haldenkinder leben ewig!

derMicha

Unregistered

2

Sunday, August 16th 2015, 2:36pm

Seltsame Frage für ein Forum.
Euer TC muss sich nur mal an die Ligaleitung bzw das Schiedsgericht (soweit vorhanden) wenden. Da sollte man sogar beim DSAB recht schnell die passenden Ansprechpartner finden können.

Peter Kl

Unregistered

3

Sunday, August 16th 2015, 3:11pm

Auch wenn ich nicht DSAB spiele...
Soweit ich das kenne, ist es in fast allen Belangen Ermessenssache der Ligaleitung. Wenn die der Meinung sind das eure zweite die benötigte Spielstärke für die A hat und obendrein noch 2. der B war,dann ziehen die bei Bedarf hoch.
Ich habe vor langer Zeit mal Rasingliga in D'dorf gespielt. Da ging es nie höher als A. Aber darum geht's nicht. Das Besondere ist,das wir nur allein aufgrund der gemeldeten Spieler in die A gesetzt wurden. Dem Ligaleitung waren wir um unten anzufangen zu stark. Ende. Friss oder lass es...
Damit werdet ihr wohl leben müssen.
Finde ich genauso bekloppt wie der Umstand das ich A-Status habe,obwohl ich schon seit zehn Jahren keine DSAB mehr spiele. Würde ich wieder anfangen wollen und die Truppe der ich mich anschließen möchte spielt zufällig C, wäre ich ohne gutes Zureden erstmal nicht berechtigt. Nur weil ich irgendwann mal gemeldet war.
Ganz unabhängig wie meine jetzige Leistung aussieht.

4

Sunday, August 16th 2015, 5:29pm

also ich fange nächste saison erst an und die mannschaft der ich beitreten werde spielt in C.
nun war neulich thema, dass wir eventuell ein team zugelost bekommen, in dem ein BZ und A spieler neu dazugekommen sind. ich weiss nicht was das soll, aber ich denke es wäre genauso "fair" nach dem spiel, falls wir in einer gruppe sind, protest einzulegen...oder wie seht ihr das? sinnlos?

darüberhinaus hat neulich beim ligaabschluss in dem C+B turnier jemand mitgespielt, der steel in der 2.buli spielt, mit seinem e-team mal dt. vizemeister geworden ist, aber "offiziell" wohl in einer B-mannschaft spielt, die regelmäßig auf den aufstieg verzichtet.

alles in allem kann da alles nicht so ganz richtig laufen.
Darts seit: 11/2014
Maximums: 100+ (8/2016)
Best Legs: 301-7 | 501-13

eisbaern

Chips-Thrower

Posts: 40

Location: Hemer

wcf.user.option.userOption51: 2010

  • Send private message

5

Sunday, August 16th 2015, 6:59pm

Als 2ter in der B-Liga muss man mit dem Risiko rechnen unter gewissen Umständen mit aufsteigen zu müssen, meist wie in diesem Fall durch Neu- oder Abmeldungen in der A. Dann wird automatisch aus der B-Liga nach Leistung aufgefüllt.
Dagegen wird vermutlich kein Einspruch helfen.

Was die Frage vom Geissbock angeht: Je nachdem wann der entsprechende Spieler im DSAB BZ oder A gespielt hat, gibt es Richtlinien wie lang er pausiert haben muss um wieder tiefer anzufangen.
Sollte er aus einer freien Liga kommen: Pech gehabt....

Was den Turnierteilnehmer angeht: Solang er beim Edart in einer B-Klasse-Mannschaft gemeldet ist, darf er mitspielen. Wo er Steeldart spielt ist völlig irrelevant.
PS: Nur weil er Steel in der BuLi spielt ist er nicht unschlagbar. Grad bei einem B/T-Turnier wo ja meist 301 MO gespielt wird. Das ist nicht unbedingt leicht wenn man nur 501 DO gewohnt ist und plötzlich ganz anders rechnen muss.
Gruss

Christian

- Team Osborne -

6

Sunday, August 16th 2015, 8:00pm

naja, für mich war er unschlagbar :D

soweit ich weiss, haben die beiden besagten spieler in der (vor-?)letzten saison in dieser liga gespielt. kann man das irgendwo nachlesen oder kann man das nur bei der ligaleitung erfragen?
Darts seit: 11/2014
Maximums: 100+ (8/2016)
Best Legs: 301-7 | 501-13

7

Monday, August 17th 2015, 8:15am


darüberhinaus hat neulich beim ligaabschluss in dem C+B turnier jemand mitgespielt, der steel in der 2.buli spielt, mit seinem e-team mal dt. vizemeister geworden ist, aber "offiziell" wohl in einer B-mannschaft spielt, die regelmäßig auf den aufstieg verzichtet.


Im Steeldart gibt es keine 2. Bundesliga. Und meine Mannschaft hat auch schonmal den 3. Platz bei einer E-Dart-DM geholt und ich spiele noch C-Liga. Wo ist das Problem, auch gute Leute wollen mit Ihren Freunden und netten Leuten Dart spielen und wechseln deswegen nicht die Mannschaft und Spielklasse.

Wenn du genau rauskriegen willst wann und wo die Leute im DSAB gespielt haben suchst Du Dir hier die richtige Liga aus --> http://www.dsab-vfs.de/VFSProject/WebObj…a/wa/rangListen und suchst die Namen in den Einzelranglisten.
_______________________________________________________________
Ich habe mehr über Darts vergessen, als Elmar Paulke jemals wissen wird!
(Zitat: Gordon Shumway 29.12.2016 via Facebook)

Peter Kl

Unregistered

8

Monday, August 17th 2015, 9:34am

@Olli
Aber gewöhnlich sorgt der DSAB dafür das du nicht unbedingt mit deinen Freunden spielen darfst fallst du zu hoch warst.
Da haben wir hier im Forum einige Diskussionen drüber. Ich plädiere (als Nicht-DSAB-ler) auch für freie Klassenwahl.
Und wenn es das schnöde Mammon nicht gäbe oder LasVegas,dann glaube ich sogar das es keinen interessieren würde wo wer spielt .
Nur so wird halt "versucht" für Chancengleichheit zu sorgen.

This post has been edited 1 times, last edit by "Peter Kl" (Aug 17th 2015, 9:35am)


x.Muellex

Kneipen-Darter

  • "x.Muellex" started this thread

Posts: 160

Location: Schlema

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

9

Monday, August 17th 2015, 10:34pm

ich danke erstmals allen für eure Anteilnahme, leider ist
nicht die erhoffte Antwort dabei, die mich in freudige Hochstimmung versetzt.

Hatte gehofft es meldet sich ein hochrangiger DSAB-Offizieller und schreibt das
es so oder so geht.



im Übrigen werde ich dran bleiben falls es was zu berichten gibt
Haldenkinder leben ewig!

10

Tuesday, August 18th 2015, 8:40am

Hatte gehofft es meldet sich ein hochrangiger DSAB-Offizieller und schreibt das
es so oder so geht.


muuuuahahahahaaaaaaa :thumbsup:

sorry, müller, versteh das jetzt nicht falsch.
Ich habe selber jahrelang versucht, für Fairness im DSAB zu kämpfen.

Unvergessen auch die Forenkriegszüge hier gegen den D.AB.

Fazit:
Du hast keine Chance - friss oder stirb.

11

Tuesday, August 18th 2015, 11:41am

@Olli
Aber gewöhnlich sorgt der DSAB dafür das du nicht unbedingt mit deinen Freunden spielen darfst fallst du zu hoch warst..


@Peter: Deswegen und wegen den mehr als 18gr, spiele ich nicht DSAB.
_______________________________________________________________
Ich habe mehr über Darts vergessen, als Elmar Paulke jemals wissen wird!
(Zitat: Gordon Shumway 29.12.2016 via Facebook)

Ghostman

Unregistered

12

Tuesday, August 18th 2015, 11:47am

Wow, wird man beim DSAB tatsächlich gezwungen in einer Liga zu spielen, in der man nicht möchte?

Naja, verstehen kann man das ein wenig, werden doch eine Menge Gelder ausgeschüttet.

13

Tuesday, August 18th 2015, 11:52am

ich glaube, vielen geht es eher um die Las-Vegas-Chance, als um die Kröten.

Mit der bestehenden Aufteilung wird es nie nie niemals einen wirklich fairen Wettbewerb geben.

Muss aber >>boah, es fällt mir etwas schwer<< dem Ghostman dennoch absolut zustimmen,
die Eingangsfrage kann ich auch nicht nachvollziehen.

Ich bin zweimal als Zweiter aufgestiegen und habe mich jedes mal sehr gefreut.

Kanzler

120-Schleuderer

Posts: 126

Location: Hilden

wcf.user.option.userOption51: 1991

  • Send private message

14

Friday, August 21st 2015, 8:03am

Meines Wissen nach gibt es das "runterwarten" im DSAB nicht mehr.

Der zuletzt gespielte Liga-Status bleibt erhalten, egal wielange man pausiert hat.

Man darf maximal eine Liga unterhalb der zuletzt gespielten anfangen. Daher geht von BZ oder A in C überhaupt nicht.

Es sei denn, dass dieser angegebene Status eben in einer freien, DSAB-unabhängigen Liga erreicht wurde.

Ich selbst habe mit meiner kompletten Mannschaft vor 1 1/2 Jahren die Liga (beides DSAB) gewechselt. Wir hatten A-Liga gespielt und standen zuletzt auf einem Relegations-Platz zur BZ (Pütz-Liga im Großraum Köln-Bonn). Unsere eigentliche Wunschliga (Ligen von C bis BZO) hat damals nur in Düsseldorf spielende Mannschaften aufgenommen, womit wir mit unserem Spielort Hilden keine Chance hatten). In der zweitgrößten bestand die Regelung, dass man als A-Liga-Meister in die BZ der größten Liga aufsteigt, also doch über Umwege in die größte Liga kommen konnte, obwohl nicht in D`dorf spielend. Die zweitgrößte hatte aber weder in BZ, A, noch B-Liga einen Platz frei, so dass wir in die dritte u. kleinste Liga im Bereich Düsseldorf gewechselt sind.


Diese neue Liga hatte aber weder BZ, noch A-Liga, so dass wir in die B-Liga aufgenommen wurden. Diese hatte allerdings nur 6 Mannschaften in der einen B-Liga-Gruppe. Darunter befand sich eine C-Liga mit 5 Mannschaften. Nachdem wir Meister geworden sind, meldeten sich in der nächsten Saison nur noch insgesamt 8 Mannschaften an, so dass die Ligaleitung gezwungen war diese in einer C-Liga laufen zu lassen (da eine B-Gruppe ohne Unterbau halt nicht zulässig war). Dort wieder Meister geworden (301 S. O. - ein (Alb-)Traum :wacko: ). Nach diesen 2 Saisons wurde dann in der zweitgrößten Liga ein B-Platz frei. Also dort rübergewechselt und auch dort Meister geworden.

Inzwischen haben sich die beiden größten Ligen zusammengeschlossen. Jetzt sind also wir wieder in der A-Liga und haben das 1. Ligaspiel gewonnen. Plan = Aufstieg BZ.

Natürlich gab es in diesen 3 Saisons Gegner, die wesentlich schlechter waren und teilweise auch gefragt haben, was wir den in der B- oder C-Liga machen, aber wenn man dann die Umstände erklärt hat und nett u. freundlich miteinander umgegangen ist, waren im Endeffekt alle zufrieden und konnten unsere "Probleme" nachvollziehen. Unser Plan war halt ein anderer, die Umstände ließen es halt nicht zu.

Wobei ich anmerken möchte, dass wir nicht zur DLMM gefahren sind und versucht haben unseren B bzw. C-Liga-Status evtl. auszunutzen.

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog