You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

781

Sunday, January 8th 2017, 7:49pm

und was sagen jetzt die die gegen mich gingen vorher? immer noch super alles? muhahahahahaha

sLii

Turnier-Darter

Posts: 281

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

782

Sunday, January 8th 2017, 7:50pm

und was sagen jetzt die die gegen mich gingen vorher? immer noch super alles? muhahahahahaha
Jo, alles in Ordnung. Keks? :sleeping:

This post has been edited 1 times, last edit by "sLii" (Jan 8th 2017, 7:50pm)


Winston Smith

60-Werfer

Posts: 77

Location: Pinneberg

  • Send private message

783

Sunday, January 8th 2017, 8:11pm

Habe mir die Show ebenfalls komplett angeschaut und da ich schon mal Privatfernsehen geguckt hatte (einige hier anscheinend zum ersten Mal), hatte ich auch eine gewisse Skepsis. Zum einen befürchtete ich, dass Dart als Klamaukveranstaltung, als nicht ernst zunehmender Kneipensport präsentiert wird. Dem war schon mal nicht so.
Dann hätte ich eine Selbstdarstellung, zumindest von einigen der Promis, erwartet und dass dadurch die eigentlich Stars der Show -nämlich die Dartprofis- zu kurz kommen. Auch das konnte ich nicht feststellen. Eine weiterer Grund für meine vorige Skepsis war die Moderation von Joko. Sagen wir mal so, er war nicht schlechter, alberner, nerviger als ich erwartete und er konnte, zumindest ging es mir so, nicht das Event versauen. Bessere sowie geeignetere Moderatoren wären mir eine Menge eingefallen, aber von denen arbeitet nun mal keiner bei Pro7. Da Pro7 nur ein begrenztes Repetoire an Moderatoren hat, hat man sich für einen entschieden, der zumindest beim jungen Publikum ankommt und der-im Gegensatz zu Klaas-auch vernünftig Englisch spricht. Wie gesagt, bin absolut kein Fan von ihm, aber es war nun mal ein Pro7 Event und da kann man nicht viel mehr erwarten. Wer von Pro7 hätte das sonst moderieren sollen? Daniel Aminati?
Die Promis haben in der Summe doch gar nicht so schlecht geworfen. Was haben da einige denn erwartet? Hertel könnte noch 10 Jahre trainieren und würde trotzdem nicht mehr treffen. Wontorra hatte zumindest eine gute Wurftechnik. Matthäus hat über das ganze Board gestreut, aber hatte immerhin ein Checkout. Außerdem war er wohl der Einzige, den die PDC-Profis auf jeden Fall auch kannten. Bei den anderen Promis konnte man sehen, dass sie nicht zum ersten mal Dart spielten. Da konnte man genau erkennen, auf was sie zielten. Wenn sie auch nicht trafen. Am besten gefiel mir Basler. Aber auch Wiese hatte kaum Streuung. Zu den Profis logischerweise ein Quantensprung. So konnte wenigstens der allgemeine Zuschauer erkennen, was die Profis eigentlich leisten.
Einige scheinen Showevent mit Sportevent zu verwechseln.
Im Groß und Ganzen empfand ich das Event dann doch recht gelungen. Zu verbessern gibt es immer etwas. Z.B. hätte man den Turniermodus etwas transparenter machen können. So stellte sichi allen Zuschauern die Frage "Wer kommt denn wann weiter"?" Leider hat es Pro7 auch nicht geschafft weniger Werbung als Sport 1 zu zeigen. Da kann ich einigen nur sagen "Willkommen in der Realität-das ist das Privatfernsehen"! Dieses schöpft natürlich alle Möglichten zur Werbeplatzierung aus, schließlich gibt es für Pro7 nichts aus dem Topf der Zwangsgebühren. Die Platzierung lässt jedoch verbessern. Ein Werbeblock mitten im Leg ist auf jeden Fall sehr ungünstig.
Die Stimmung vor Ort entsprach in etwa der bei den European-Tour-Events-also gut (leider peinlicher Gesänge a la "Timo W. ist ein H...." inklusive).
Anhand der vielen Kommentare hier, kann man schon erkennen, dass das Event irgendwie angekommen ist.
Vielleicht sollte man so ein Event beim nächsten Mal kurz vor einer WM abhalten.

@
Sczepchenko Danke für die Aufklärung vor Ort!
@ruchmi Schön geschrieben!

This post has been edited 1 times, last edit by "Winston Smith" (Jan 8th 2017, 8:15pm)


Rob530d

Schwarzwald-Darter

Posts: 22

Location: Witzenhausen/Halle (Saale)

wcf.user.option.userOption51: 1992

  • Send private message

784

Sunday, January 8th 2017, 9:54pm

So, ich bin jetzt auch durch, hatte vorher keine Zeit. Ich war auch wenig begeistert von der Idee, hatte wie offenbar die meisten hier mit dem schlimmsten gerechnet und auch Elmars gebetsmühlenartige Beruhigungsversuche in den sozialen Nerzwerken haben mich irgendwie...nicht beruhigt.

Dennoch habe ich dem ganzen eine Chance gegeben und ich habe tatsächlich im Großteil Gefallen dran gefunden. Klar bockt mich die PDC-WM mehr, aber irgendwie fühlte ich mich dennoch gut unterhalten. Ich fand es sogar richtig schön die Profis mal nicht unter Strom sondern etwas entspannter zu sehen, wie sie so miteinander umgehen wenn es mal "um nichts" geht. Auch schön fand ich es insgesamt den Profis die Amateure an die Seite zu stellen (klar mussten es unvermeidbar mehr oder minder bekannte Promis sein, ich selbst hätte mich über Hobbyspieler mehr gefreut aber okay, da muss man sich eben wieder fragen an wen das Konzept gerichtet ist und der Samstagabendzuschauer sieht wohl eben lieber einen Loddar als Max Muster vom DC Triffnich), zeigt das doch auch dem unbedarften TV-Konsumenten, dass zwischen "mal eben ein paar Darts auf die Scheibe werfen" und den Profis doch eine enorme Lücke klafft, auch wenn die gestern nicht ihr ganzes Können aufgefahren haben. Unterm Strich also eine ziemlich gute Grundidee die keineswegs darauf abzielte eine Zirkusnummer zu sein, sondern schon eine gewisse ernsthaftigkeit dem Sport gegenüber gezeigt hat, gepaart mit einer großen Portion Entertainment wie es eben am Samstag Abend so erwartet wird.

Alles fand ich natürlich auch nicht gut. Joko war auch für mich ein Totalausfall mit hohem Fremdschämfaktor. Sorry aber wenn ich so etwas haben will gucke ich DSDS oder Inka Bauses Bauengesülze (nicht!) . Er war schlicht überfordert und offenbar sehr schlecht vorbereitet - von den grauenhaften Moderationen und dem "gebrülle" bei den Walk Ons mal ganz abgesehen...aber da sind wir wohl von John McDonald auch recht verwöhnt. Das alles hätte Elmar mit all seiner Erfahrung sicher besser gemacht und auch der hier schon öfter dazugenommene Frank Buschmann hätte sicher eher funktioniert. Elmar und Buschi im Team...das wäre für solch ein Event eigentlich ideal (ja ich weiß, Buschi...Sky...und so...). Neben Joko schien auch die Umsetzung teilweise etwas unprofessionell, was ja auch schon des Öfteren angesprochen wurde. Klar, es war das erste Event dieser Art und ja man kann (und sollte) aus den Fehlern lernen, aber Prosieben ist mit der Umsetzung solcher Events dank Raab ja nun schon einige Jahre vertraut...dafür waren es mir doch ein paar Kinderkrankheiten zu viel.

Dennoch, unterm Strich muss ich sagen, wenig erwartet, dafür viel bekommen, Luft nach oben ist auch noch da aber Anti-Werbung für Darts sieht sicher anders aus.

785

Sunday, January 8th 2017, 10:00pm

Worauf ich gestern mal geachtet habe war das Verhältnis von Peter Wright und Gary Anderson. Auf Sport1 sagte Peter ja das er wüsste, oder sagen wir vermutet das Gary ihn ja nicht wirklich mag. Die beiden saßen gestern ganz entspannt auf der Couch zusammen und haben lange miteinander geredet und rumgeflachst. Also so angespannt kann die ganze Geschichte ja dann nicht sein oder?

This post by "Tobi1012" (Monday, January 9th 2017, 8:06am) has been deleted by the author himself (Wednesday, February 8th 2017, 2:15pm)

787

Monday, January 9th 2017, 8:38am

Ich habe ja im Vorfeld schon geschrieben, dass ich vermute, dass es nur eine Lachveranstaltung gibt, wo es nicht um professionellen Dart Sport geht.
Jeder der Dart liebt muss erkennen, dass es genau das war. Eine unseriöse, lächerliche Witzveranstaltung. Oder sollte ich sagen Dauerwerbeveranstaltung.
Das hat null mit professionellem Sport zu tun, wenn man MITTEN in einem Leg Werbung bringt.
Man hat es den Profis aber auch angesehen, dass diese sehr oft genervt waren. Gerade Taylor hat oft den Kopf geschüttelt.
Und dann noch dieser pseudo Kommentator Joko, der immer nur auf Wiese losgegangen ist und von Dart Null plan hatte. Für ihn ist Dart eine sauf Veranstaltung mit lauter dicken Spielern. Hat er selbst live gesagt.

Sollte es nochmal eine Promi WM geben schaue ich mir das nicht an, vorher fahre ich zu jedem PDC Europe Event, denn da geht es um Dart.

:vic:

788

Monday, January 9th 2017, 9:54am

Interessant fande ich bei Wiese, dass er Anfang genau so mies wie alle geworfen hat. Zum Halbfinale/Finale hat er aber anscheind mit MvG nochmal geübt. Plötzlich wirft er zwei T20 und hält sich auch ansonsten recht konstant auf der Single 20. Also MVG scheint ein guter Lehrer zu sein

DaCube

Wohnzimmer-Darter

Posts: 86

Location: 1,73m x 2,37m

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

789

Monday, January 9th 2017, 9:59am

Interessant fande ich bei Wiese, dass er Anfang genau so mies wie alle geworfen hat. Zum Halbfinale/Finale hat er aber anscheind mit MvG nochmal geübt. Plötzlich wirft er zwei T20 und hält sich auch ansonsten recht konstant auf der Single 20. Also MVG scheint ein guter Lehrer zu sein


Hatte einfach mehr Zielwasser, sprich Bier, drin. ;)

Hat er ja wohl auch so im Training gemacht.

This post has been edited 1 times, last edit by "DaCube" (Jan 9th 2017, 10:14am)


Jackpot1979

Nail-Thrower

Posts: 1,791

Location: im schönen Rheinland

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

790

Monday, January 9th 2017, 10:05am

Joko war furchtbar, ansonsten war die Show aber völlig okay. Für die Werbung gibt es ja zum Glück den Pausenknopf, so dass man halt einfach erst ein, zwei Stunden später mit der Sendung beginnt, um allzu viele Werbeunterbrechungen zu vermeiden. Schön hätte ich persönlich gefunden, wenn man die alten Pro7-Recken Raab, Elton, Kelly eingeladen hätte. Aber das war wahrscheinlich gar nicht möglich. Auch Aydi und Barney haben meiner Meinung nach gefehlt. Aber solche Wünsche sind natürlich rein subjektiv. Insgesamt ein gutes Event mit Steigerungspotenzial. Nächstes Jahr also gerne wieder.
Galileo Galilei hat gelogen! Die Erde ist sehr wohl eine Scheibe. :dart:

Highscores:
180 (1x)
140 (2x)

talb

Dartständer Hersteller

  • Send private message

791

Monday, January 9th 2017, 3:14pm

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________


Dartständeranfragen bitte an,
impactm2@aol.com


Wenn Dir jemand sagt: "Die Zeit heilt alle Wunden..." - dann hau ihm
kräftig auf die Fresse und antworte: "Ist gleich wieder gut..."

moerfi

Liga-Darter

Posts: 447

Location: 2,37m vom Board entfernt.

wcf.user.option.userOption51: 1859

  • Send private message

792

Monday, January 9th 2017, 3:27pm


Quoted

„Im nächsten Jahr will ich meinen Titel verteidigen."

Den Artikel auf den besorgniserregenden Satz reduziert.

AdrianJACKPOT85

Profi-Darter

Posts: 821

Location: Dresden

  • Send private message

793

Monday, January 9th 2017, 6:35pm

um ehrlich zu sein hatte ich auch gehofft, dass das eine einmalige Sache war ..
Lieblingsspieler: Adrian Lewis, John Henderson, Ted Hankey, Jamie Caven & Steve Beaton

Darts: Target Adrian Lewis Zirconium Stone 21 g

794

Monday, January 9th 2017, 9:12pm

Ich mag Wiese, hoffentlich ist er nächstes Jahr wieder dabei. Dann lieber auf die überflüssigen Köche oder die beiden Damen verzichten.

795

Monday, January 9th 2017, 10:01pm

Ich habe ja im Vorfeld schon geschrieben, dass ich vermute, dass es nur eine Lachveranstaltung gibt, wo es nicht um professionellen Dart Sport geht.
Jeder der Dart liebt muss erkennen, dass es genau das war. Eine unseriöse, lächerliche Witzveranstaltung. Oder sollte ich sagen Dauerwerbeveranstaltung.
Das hat null mit professionellem Sport zu tun, wenn man MITTEN in einem Leg Werbung bringt.
Man hat es den Profis aber auch angesehen, dass diese sehr oft genervt waren. Gerade Taylor hat oft den Kopf geschüttelt.
Und dann noch dieser pseudo Kommentator Joko, der immer nur auf Wiese losgegangen ist und von Dart Null plan hatte. Für ihn ist Dart eine sauf Veranstaltung mit lauter dicken Spielern. Hat er selbst live gesagt.

Sollte es nochmal eine Promi WM geben schaue ich mir das nicht an, vorher fahre ich zu jedem PDC Europe Event, denn da geht es um Dart.

Ei der daus und Zappalot, die Promi Darts WM auf Pro7 war keine professionelle Sportveranstaltung. Und das hast Du im Vorfeld sogar schon vermutet. Das grenzt ja an Hellseherei.

796

Monday, January 9th 2017, 10:26pm

Das war eine tolle unterhaltung für meine gesamte familie. Wir waren zwar nur bis ca. Mitternacht live dabei, den rest aber am nächsten tag angesehen; wir sind voll auf unsere kosten gekommen.

Falls das wieder stattfindet, sind wir garantiert dabei. Ein dank an die sendungsverantwortlichen an dieser stelle

797

Monday, January 9th 2017, 10:33pm

Genau, und ich weiß auch nicht was man vom Grundkonzept hätte mehr erwarten können. Hätten sie jetzt Spielchen wie, Profi A trifft Bull und Promi B kriegt nen Eimer Grütze auf den Kopf veranstaltet. Aber so war doch alles in Ordnung.

Thornton_Fan

21-Darter

  • "Thornton_Fan" has been banned

Posts: 340

Location: Ayrshire

  • Send private message

798

Monday, January 9th 2017, 11:09pm

War ganz Okay nur es war halt einfach langatmig, wegen dieser drecks Werbung. Böld war auch das Anderson so wenig zusehen war.

799

Monday, January 9th 2017, 11:13pm

Was die Werbeunterbrechungen angeht, hätte Pro7 nicht genau so viel Werbung gemacht wenn sie in der gleichen Zeit zwei Filme gezeigt hätten?

Thornton_Fan

21-Darter

  • "Thornton_Fan" has been banned

Posts: 340

Location: Ayrshire

  • Send private message

800

Monday, January 9th 2017, 11:32pm

Was die Werbeunterbrechungen angeht, hätte Pro7 nicht genau so viel Werbung gemacht wenn sie in der gleichen Zeit zwei Filme gezeigt hätten?

Da ich ja seit 6 Jahren kein TV schaue kann ich nicht sagen wie es heute es aber früher war das, meiner meinung nach bei Filmen nicht so inflationär.

2 users apart from you are browsing this thread:

2 guests

Similar threads

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog