You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

1

Tuesday, December 27th 2016, 11:03pm

Problem mit Löwen HB8

Hallo zusammen,

wir haben einen Löwen HB8 der ist erst 3 1/2 Jahre alt und macht Probleme.
Immer wenn doppel 19 oder einfach 19 geworfen wird, dann zeigt im Display:
ST UC D8 CT an.

Die Segmente wurden gesäubert und auch die Matrix, aber der Fehler bleibt!

Hat jemand mal einen Tip was man noch machen kann?

Gruß
Axel

knuxs

Liga-Darter

Posts: 458

Location: Board Nr.3

  • Send private message

2

Wednesday, December 28th 2016, 12:31pm

Kannst du weiter spielen wenn der Dart wieder rausgezogen wurde?
Für mich hört sich das nach STUCK DART an und kommt vor wenn sich ein Segment verklemmt hat
oder sich eine Spitze irgendwo verkeilt hat.
ST UC D8 CT kommt mir aber komisch vor. STUCK D8 ...Doppel 8?

Versuche einmal einige Segmente untereinader zu tauschen. Vielleicht löst sich dann dein Problem.
"WOOOOOAAAAPPP"......."WOOOOAAAAPPP" .....und schon wieder sind 2 drin :cool:

hubishugo1

Wohnzimmer-Darter

Posts: 89

wcf.user.option.userOption51: 2000

  • Send private message

3

Wednesday, December 28th 2016, 7:50pm

Also ich vermute da ein Problem auf der Matrix ist, oder doch nochmal die Scheibe aufmachen und den Gummi beidseitig kontrollieren.
den der Fehler kommt wenn ein Segment blockiert ist.
und geht sobald es wieder frei ist.
Also entweder matrix an schuss oder doch irgendwas ( Spitze, klemmfehler eventuell auch die Matrixtafel zu arg gespannt. und nun deswegen blockiert doppel 8)
Nur so als Anregungen und Versuche
Viel Glück

4

Thursday, January 12th 2017, 12:04am

Hallo und danke für die Hilfe,

die Segmente habe ich gewechselt, Matrix und das Gummi beidseitig gesäubert.
Das Problem tritt leider nicht immer auf, oder besser gesagt, wenn ich am Board stehe passiert nichts.

Den Fehler hat mir dann ein Spieler gezeigt, auch das ab und zu Darts abgezogen werden.
Der Service von Löwen Automaten hat mir ebenfalls gesagt, dass bei der doppel 8 eine Verklemmung sein muss. Das die Matrix defekt ist, wäre unwahrscheinlich, da das Gerät erst 2 1/2 Jahre alt ist.

Gibt es vielleicht so etwas wie ein Selbsttest am Gerät, oder ein Reset?
Bei unserem Radikal Dart kommt das auch öfter mal vor, dann klemmt irgendwo eine Spitze die dann entfernt wird und das Gerät läuft wieder,
aber bei dem HB8 weiß ich mir keinen Rat mehr!

Für jede weitere Hilfe bin ich dankbar.

Gruß
Axel

5

Thursday, January 12th 2017, 5:58am

Hallo assz,

Dreh doch mal die Spinne um 180 Grad, dann siehst du ob der Fehler mitgeht...

Mfg Frank N Bauer

knuxs

Liga-Darter

Posts: 458

Location: Board Nr.3

  • Send private message

6

Thursday, January 12th 2017, 9:51am

Denke zwar nicht, dass das der Fehler sein wird, aber du könntest eventuell einmal probieren den Anpressdruck mittels
der Arretierbolzen etwas zu verstellen. Vielleicht behebt das dein Problem falls wirklich alles sauber sein sollte.
(nur nicht gleich zuviel verstellen!)
"WOOOOOAAAAPPP"......."WOOOOAAAAPPP" .....und schon wieder sind 2 drin :cool:

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog