You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

561

Monday, January 16th 2017, 9:09am

Sagen wollte ich, dass es offenbar einfacher ist, bei der BDO mit einem WM-Sieg £ 100.000,-- einzuspielen, als bei der PDC die gleiche Summe zu erspielen. Schaut man sich die aktuelle OoM an, dann würde man mit £ 100.000,-- schon an den Top 32 kratzen. Da frage ich mich dann, warum sich da kein Deutscher meldet, mal locker WM wird und dann wieder rüber wechselt.

Eine BDO-Saison ist halt eine Lotterie mit 2 bis 5 Gewinnern, ein paar weiteren Spielern mit 'ner schwarzen Null, und vielen anderen, die draufzahlen. Wenn Durrant bei der BDO bleibt und nächstes Jahr vor dem Lakeside-Finale rausfliegt, kostet ihn diese eine Niederlage direkt mal >50% seines Jahrespreisgeldes im Vergleich zur jetzt abgelaufenen Saison, ohne dass er vielleicht schlechter gespielt hätte. Wieso sich immer weniger talentierte Darter auf dieses Glücksspiel einlassen, wenn's die PDC als Alternative gibt, sollte relativ deutlich erkennbar sein.

Und das hat auch nichts mit irgendwelchen deutschen Talenten oder mit dem Leistungsunterschied zwischen den beiden Organisationen zu tun, denn mit genau der gleichen Logik könntest du auch fragen, warum Leute wie Norris, Wilson und Dekker nicht bei der BDO geblieben sind (oder gar wieder zurückwechseln). Die Antwort ist schlicht: Das BDO-System funktioniert nur, solange es möglichst wenige große Fische gibt, die an die Geldtöpfe wollen. (Und aus dem Grund wären sicherlich auch so einige BDO-Spieler sehr froh, wenn Durrant zur PDC abwandern sollte...)


Ein WM-Titel ist ein WM-Titel. In der öffentlichen Wahrnehmung spielt der Veband wohl keine so große Rolle, siehe Profiboxen.

Der niederländische De Telegraaf hat gestern anlässlich von Nopperts Finaleinzug die BDO als "Amateurverband" (amateurbond) bezeichnet und van Gerwen als "natürlich der wahre Weltmeister" (natuurlijk de echte wereldkampioen). Sorry, aber die Zeiten sind vorbei, wo es keinen Unterschied gemacht hat, ob vor "-Weltmeister" die Buchstaben BDO oder PDC stehen.

Ein deutscher BDO-Weltmeister würde wahrscheinlich weniger öffentliche Resonanz haben als Hopp bei seinem PDC-Juniorentitel.

This post has been edited 4 times, last edit by "Zeyes" (Jan 16th 2017, 9:16am)


Stefan S

Nail-Thrower

Posts: 1,777

Location: Hessen

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

562

Monday, January 16th 2017, 9:29am

2. Liga ist sicher nicht die richtige Bezeichnung.

Aber das es eben erheblich mehr Spieler auf Top-Niveau bei der PDC als bei der BDO gibt ist ja nicht zu bestreiten. die Topspieler der BDB sind auf einem Niveau wie es bei der PDC im Bereich der Top 20 gespielt wird, allerdings haben da die Top 6 oder so noch mal ein ganz anderes Level.

Wenn man etwa den Grand Slam anschaut sieht man ja das dort die Spieler der BDO meist mit den Topspielern der PDC nicht ganz mithalten können, gegen die erweiterte Spitze ist alles möglich.

Ich denke auch das die meisten Spieler das schon einschätzen können wo sie stehen. Um das große Geld zu verdienen müssten sich auch Noppert oder Durant weiter entwickeln, ist halt die Frage ob man das Risiko gehen will oder lieber relativ sicher bei der BDO in der Spitze mitspielt, ohne allerdings Chancen aufs große Geld zu haben.
Erst wenn die letzte LAN geschlossen, der letzte 3D-Shooter verboten und das Internet zensiert ist, werdet ihr merken, dass man seine Kinder doch erziehen muss.

563

Monday, January 16th 2017, 12:23pm

Das Finale sollen auf Channel 4 und BT Sport angeblich insgesamt 2,3 Millionen Zuschauer verfolgt haben.

564

Monday, January 16th 2017, 5:08pm

Natürlich wird man nicht mal eben im vorbeigehen BDO-Weltmeister und natürlich können die allerbesten BDO-Spieler es auch mit den Top32 der PDC aufnehmen.
Aber die allerbesten der BDO können es nicht mit den allerbesten der PDC aufnehmen und die 2.Garde der BDO kann es nicht mit der 2.Garde der PDC aufnehmen.

Wenn man klar bei Verstand ist, kann man nicht ernsthaft daran zweifeln, dass die BDO sportlich nur die zweitbeste Dartorganisation der Welt ist (das war wohl mit "2.Liga" gemeint). Das ist ja sogar für einen Laien wie mich klar erkennbar. Deswegen muss für einen ambitionierten Spieler, dem es neben dem Geld auch um die sportliche Herausforderung geht, die PDC das große Ziel sein.

565

Monday, January 16th 2017, 5:14pm

Das Finale sollen auf Channel 4 und BT Sport angeblich insgesamt 2,3 Millionen Zuschauer verfolgt haben.



Mit den Youtube Aufrufen sind das also insgesamt rund 2,5 Millionen Zuschauer, was bedeutet, dass man mit den Zuschauerzahlen der Finals der letzten Jahre trotz des Wechsels von BBC zu Channel 4 aufjedenfall mithalten konnte, was man meiner Ansicht nach auch als Erfolg werten sollte.
Insgesamt hat man mit dem Lakeside Finale immerhin fast die Hälfte der Zuschauer im Vergleich zum PDC Finale erreicht, was auch aufzeigt, dass die BDO in diesem Punkt noch nicht ganz so sbgehängt ist wie man manchmal glauben mag.

Marjun

Liga-Darter

Posts: 461

Location: Niederrhein

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

566

Monday, January 16th 2017, 5:31pm

Ich fand das Turnier sehr angenehm, endlich mal nicht saufende und gröllende Typen, ich glaub da geht das echte Fachpublikum hin. Bei der PDC ist Party, damit muß man als Spieler auch erstmal zurecht kommen, falls er wechseln sollte.
Unicorn MAESTRO PREMIER 'Gary Anderson' - 22 Gramm

567

Monday, January 16th 2017, 5:34pm

Wenn man klar bei Verstand ist, kann man nicht ernsthaft daran zweifeln, dass die BDO sportlich nur die zweitbeste Dartorganisation der Welt ist (das war wohl mit "2.Liga" gemeint).



Wenn man klar bei Verstand ist, weiß man, das bis auf ganz wenige Ausnahmen, alle mal bei der BDO gespielt haben, bevor sie zu PDC gewechselt sind.
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

This post has been edited 1 times, last edit by "Automatenschrauber" (Jan 16th 2017, 5:36pm)


God_of_Darts

Liga-Darter

Posts: 433

Location: Dresden

  • Send private message

568

Monday, January 16th 2017, 5:37pm

Wenn man klar bei Verstand ist, kann man nicht ernsthaft daran zweifeln, dass die BDO sportlich nur die zweitbeste Dartorganisation der Welt ist (das war wohl mit "2.Liga" gemeint).



Wenn man klar bei Verstand ist, weiß man, das bis auf ganz wenige Ausnahmen, alle mal bei der BDO gespielt haben, bevor sie zu PDC gewechselt sind.

Ist das nich gerade ein Argument für die Zweitklassigkeit? Gibt sicher nich viele Erstligisten die nie 2. Liga spielten... :thumbup:
Wenn ich von 1m weiter hinten werfen müsste würd ich nichmal mehr die Wand treffen! :wand:

569

Monday, January 16th 2017, 7:10pm

Wenn man klar bei Verstand ist, kann man nicht ernsthaft daran zweifeln, dass die BDO sportlich nur die zweitbeste Dartorganisation der Welt ist (das war wohl mit "2.Liga" gemeint).

Wenn man klar bei Verstand ist, weiß man, das bis auf ganz wenige Ausnahmen, alle mal bei der BDO gespielt haben, bevor sie zu PDC gewechselt sind.

Dass dieses total bescheuerte Totschlagargument immer noch gebracht wird, um die Dinge schönzureden, sagt so ziemlich alles über die derzeitige Lage der BDO aus. "Hurra, wir hatten mal richtig viele gute Spieler!" Und irgendwelche Geisterstädte im Wilden Westen waren früher mal florierende Handelszentren. Da kommt aber keiner auf die Idee, zu behaupten, man müsste die deshalb immer noch in eine Reihe mit Las Vegas oder San Francisco stellen.

570

Monday, January 16th 2017, 7:56pm

Das Finale sollen auf Channel 4 und BT Sport angeblich insgesamt 2,3 Millionen Zuschauer verfolgt haben.

Quelle?

Edit: Es waren offenbar 922 Tsd. auf C4, 37 Tsd. auf BT Sport. Kann noch marginal nach oben gehen durch Abruf von Aufzeichnungen.

This post has been edited 2 times, last edit by "Zeyes" (Jan 17th 2017, 7:13pm)


571

Tuesday, January 17th 2017, 9:04pm

Sorry war wohl ne falsche Zahl, die durchs Internet geisterte.
Waren doch wohl nur 1.01 Millionen und ne Quote von knapp über 5 Prozent.
Sollte für C4 gar nicht mal so schlecht sein.

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog