You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mingo

120-Schleuderer

Posts: 125

Location: Bayern

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

741

Monday, April 10th 2017, 11:52am

Von Langeweile gab's keine Spur. Das mag de letzten Jahre so gewesen sein, aber in diesem Jahr darf man sich bis jetzt wirklich nicht beklagen. Wenn man natürlich mehr Spektakel (Unfälle) sehen will, sollte man sich eine Alternative zur Formel 1 suchen. Die neuen Autos scheinen ect gelungen zu sein. Die Fahrer haben wieder Spass am fighten und müssen wohl nicht so sehr Reifen sparen wie letztes Jahr. Auch die Rennkommisäre greifen nicht mehr wegen jedem kleinen Zwischenfall ein. Da verspricht eine sehr gute Saison zu werden, da wohl Ferrari und Mercedes fast auf Augenhöhe sind. Wenn Red Bull noch dazu kommt, könnte es ein schöner abwechslungsreicher 6 Kampf werden :thumbsup:
greez ... Mingo

GermanDartsFan

Meister-Darter

Posts: 3,102

Location: Bautzen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

742

Saturday, April 15th 2017, 6:08pm

Pole für Bottas in Bahrain, dahinter Hamilton und Vettel auf 2 und 3.
Lieblingsspieler: die Deutschen und Österreicher, Huybrechts, Whitlock, Smith, Gurney
42x180, 1x171, HF157, Best Legs 15er&16er, PDFL-Mitglied

GermanDartsFan

Meister-Darter

Posts: 3,102

Location: Bautzen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

743

Sunday, April 16th 2017, 6:52pm

Sieg Nr2 für Vettel, Hamilton landet trotz 5sek Strafe auf 2, gefolgt von Bottas.
Hülkenberg auf 9 und Wehrlein auf 11.
Lieblingsspieler: die Deutschen und Österreicher, Huybrechts, Whitlock, Smith, Gurney
42x180, 1x171, HF157, Best Legs 15er&16er, PDFL-Mitglied

Dodo

PDC-Weltmeister

Posts: 7,360

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

744

Sunday, April 16th 2017, 10:59pm

Klasse Rennen von Sebastian, auch die Strategie ist perfekt aufgegangen. Freut mich sehr :thumbup:
lieblingsspieler:
1.Raymond Van Barneveld 2.Phil Taylor / Gary Anderson | 3.Vincent Van der Voort/Simon Whitlock

Dodo

PDC-Weltmeister

Posts: 7,360

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

745

Saturday, April 29th 2017, 6:07pm

Ferrari heute in Russland mit der Doppelpole, Vettel auf 1 und Raikkönen auf 2, erste Startreihe 1 für Ferrari seit Juni 2008. Bottas 3. Hamilton 4. vor Ricciardo, Massa, Verstappen und Hülkenberg.
lieblingsspieler:
1.Raymond Van Barneveld 2.Phil Taylor / Gary Anderson | 3.Vincent Van der Voort/Simon Whitlock

Paule123

Chips-Thrower

Posts: 32

Location: Sachsen

  • Send private message

746

Saturday, April 29th 2017, 7:05pm

Sehr starke Performance von Ferrari bisher über das ganze Wochenende...Mercedes, insbesondere Hamilton eher enttäuschend mal schauen was morgen geht. Würde mich am meisten über einen Sieg von Raikkönen freuen.
Short Leg: 26 darts(24.04.17)
Highscore:140(x5)
Highcheckout:96
Lieblingsspieler:


1.D Peter Wright

2.D Max Hopp

3.D Nico Blum

This post has been edited 1 times, last edit by "Paule123" (Apr 29th 2017, 7:05pm)


Dodo

PDC-Weltmeister

Posts: 7,360

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

747

Sunday, May 14th 2017, 11:51am

Hamilton hat sich gestern im Qualifying in Barcelona die Pole-Position geholt und startet damit von Platz 1 vor Vettel und Russland Sieger Bottas. Räikkönen auf 4 vor Verstappen und Ricciardo. Alonso überragend auf 7.
lieblingsspieler:
1.Raymond Van Barneveld 2.Phil Taylor / Gary Anderson | 3.Vincent Van der Voort/Simon Whitlock

Dodo

PDC-Weltmeister

Posts: 7,360

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

748

Sunday, May 14th 2017, 6:02pm

Hamilton hat einen wirklich guten Spanien GP gewonnen. Er setzte sich gegen Sebastian Vettel durch, der ihm am Start noch überholt hatte. 3. wurde Ricciardo im Red Bull. 4.Perez 5.Ocon 6.Hülkenberg 7.Sainz 8.Wehrlein(Mann des Rennens für mich) 9.Kvyat 10.Grosjean

Verstappen und Räikkönen hatten einen Unfall am Start und schieden beide aus, Bottas schied kurz nach Rennhälfte aufgrund eines Motorproblems aus.
lieblingsspieler:
1.Raymond Van Barneveld 2.Phil Taylor / Gary Anderson | 3.Vincent Van der Voort/Simon Whitlock

Dodo

PDC-Weltmeister

Posts: 7,360

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

749

Saturday, May 27th 2017, 5:55pm

Doppelpole für Ferrari in Monaco. Räikkönen holt seine 1.Pole seit 2008 und Vettel folgt auf Platz 2 vor Bottas, Verstappen und Ricciardo. Hamilton sehr enttäuschend auf P14.
lieblingsspieler:
1.Raymond Van Barneveld 2.Phil Taylor / Gary Anderson | 3.Vincent Van der Voort/Simon Whitlock

Dingens

15-Darter

Posts: 1,257

Location: Zwickau

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

750

Sunday, May 28th 2017, 6:25pm

Jetzt gehts los in Indianapolis! Könnte ja gerade wegen Alonso ein paar Leute hier geben, die das interessiert.

751

Sunday, May 28th 2017, 7:17pm

....und dann führt er auch noch.

Jetzt gehts los in Indianapolis! Könnte ja gerade wegen Alonso ein paar Leute hier geben, die das interessiert.

GermanDartsFan

Meister-Darter

Posts: 3,102

Location: Bautzen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

752

Sunday, May 28th 2017, 7:30pm

Das Monaco Rennen war am Anfang an Langweiligkeit nicht mehr zu überbieten.

Am Ende wurde es dann besser, Vettel gewinnt vor Raikkönen, Hamilton auf 7. Wehrlein wird von Button abgeschossen und auf die Seite gelegt, während Hülkenbergs Motor versagt.
Lieblingsspieler: die Deutschen und Österreicher, Huybrechts, Whitlock, Smith, Gurney
42x180, 1x171, HF157, Best Legs 15er&16er, PDFL-Mitglied

talb

Dartständer Hersteller

  • Send private message

753

Sunday, May 28th 2017, 7:44pm

Dieses Rennen könnten sie von mir aus aus dem Kalender streichen. An langeweile nicht zu Überbieten, die Formel 1 ist
auch nur noch lächerlicher ein Witz.
Anfragen wegen Dartständer und deren Preis bitte per PN
oder an, impactm2@aol.com.

Dingens

15-Darter

Posts: 1,257

Location: Zwickau

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

754

Sunday, May 28th 2017, 7:55pm

Das Monaco Rennen war am Anfang an Langweiligkeit nicht mehr zu überbieten.

Am Ende wurde es dann besser, Vettel gewinnt vor Raikkönen, Hamilton auf 7. Wehrlein wird von Button abgeschossen und auf die Seite gelegt, während Hülkenbergs Motor versagt.

Zum Glück gabs die Endphase vom 24-Stunden-Rennen als Alternative. Viel spannender kann eine letzte Runde eigentlich nicht sein.

This post has been edited 1 times, last edit by "Dingens" (May 28th 2017, 7:56pm)


755

Sunday, May 28th 2017, 9:37pm

Da war Alonso raus. Gewohntes Bild, wie in der F1, Motorschaden

756

Sunday, May 28th 2017, 11:36pm

Das Monaco Rennen war am Anfang an Langweiligkeit nicht mehr zu überbieten.

Am Ende wurde es dann besser, Vettel gewinnt vor Raikkönen, Hamilton auf 7. Wehrlein wird von Button abgeschossen und auf die Seite gelegt, während Hülkenbergs Motor versagt.

Zum Glück gabs die Endphase vom 24-Stunden-Rennen als Alternative. Viel spannender kann eine letzte Runde eigentlich nicht sein.


Das hab ich dann am Ende auch lieber geguckt. Ich habe wirklich jahrelang nahezu alle F1 Rennen verfolgt und dachte auch, dass ich das weiterhin tun werde, aber die Rennen in dieser Saison sind wirklich so arm an Überholmannövern, dass ich nicht mehr weiß ob ich mir das noch lange weiter ansehe. Monaco setzte dem ganzen aber wirklich noch die Krone auf: lediglich zwei Fahrer versuchten überhaupt mal zu überholen und beide Male endete es prompt in einem Unfall. Mit den jetzigen Autos kann man sich das Rennen auf jeden Fall sparen.
Das einzige was diese Saison überhaupt noch rettet, ist, dass es bisher an der Spitze im WM-Klassement recht eng zu geht.
Insgesamt waren die ganzen Regeländerungen vor dieser Saison meiner Meinung nach aber mal wieder eher Verschlechterungen.

This post has been edited 1 times, last edit by "180180141" (May 28th 2017, 11:38pm)


Tobi1012

120-Schleuderer

Posts: 125

wcf.user.option.userOption51: 2010

  • Send private message

757

Monday, May 29th 2017, 7:11am

Schafft doch die Formel 1 bitte endlich ab.
Ein Haufen Millionäre, die im Kreis fahren ohne jegliche Action.
Ich habe mir den Start angeschaut, als dann aber alle wie an einer Perlenschnur aufgereit die ersten Runden gefahren sind habe ich gleich wieder das 24h Rennen auf dem Nürburgring angeschaut.
Allein die letzten 10 Minuten hatten mehr Action, als die letzten 5 Jahre Formel 1. Das ist Motorsport. !!!!!!!
Nicht diese langweilige Formel 1, wo von vorne herein klar ist wär gewinnt. Und liegt doch ein anderer vorne wird er eben per Boxenstop unauffällig nach hinten gefördert. Formel 1 ist einfach nur noch traurig. Wenn man überlegt was die verdienen ist es noch schlimmer. Mit Rennfahren hat das nichts mehr zu tun. Die wahren Rennfahrer sind in kleineren Klassen unterwegs. Das ist ehrlicher Motorsport und nicht wenn Papi Millionen zahlt, darf der kleine Sohn ins Formel 1 Cockpit, ob er nun fahren kann oder nicht.
The Ace

Tobi1012

120-Schleuderer

Posts: 125

wcf.user.option.userOption51: 2010

  • Send private message

758

Monday, May 29th 2017, 7:13am

Das Monaco Rennen war am Anfang an Langweiligkeit nicht mehr zu überbieten.

Am Ende wurde es dann besser, Vettel gewinnt vor Raikkönen, Hamilton auf 7. Wehrlein wird von Button abgeschossen und auf die Seite gelegt, während Hülkenbergs Motor versagt.

Das Monaco Rennen war am Anfang an Langweiligkeit nicht mehr zu überbieten.

Am Ende wurde es dann besser, Vettel gewinnt vor Raikkönen, Hamilton auf 7. Wehrlein wird von Button abgeschossen und auf die Seite gelegt, während Hülkenbergs Motor versagt.

Wenn Sie es als spannend empfinden, dass ein Auto abgeschossen wird und bei einem anderen der Motor hoch geht, dann tun Sie mir echt leid. Vll sollten Sie mal ein Motorrad Rennen besuchen, oder ein 24h Rennen, das sind wahre Fahrkünstler und das ist Spannung pur. Typisch Formel 1 verblödet, wenn man sowas mitlerweile Spannend findet.
The Ace

Mingo

120-Schleuderer

Posts: 125

Location: Bayern

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

759

Monday, May 29th 2017, 7:21am

Du sprichst jemanden mit "Sie" an, um ihn im selben Atemzug als Verblödet hinzustellen? :hmpf: troll dich bitte woanders :cursing: und wenn du die Formel 1 nicht leiden kannst ist das ok, aber erzähl das deinem Frisör oder geh in ein F1-Hater Forum. Gibt genug davon, da kannst du dich mit Gleichgesinnten austauschen. :ohno_
greez ... Mingo

760

Monday, May 29th 2017, 8:51am

Das Rennen in Monaco war ja nun wirklich richtig kacke, da brauch man nicht drüber reden. Es gab wohl ein Überholmanöver auf der Strecke. Aber das ist eben auch Monaco. Da wurde auch vor 20 Jahren nicht 100 mal überholt. Sowas kennt man doch aus dem Fürstentum. :rolleyes:

Aber zu sagen, dass die gesamte Saison total langweilig ist, weil man vorher weiß wer gewinnt und es NIE Überholmanöver gibt, ist wohl in den letzten Jahren stecken geblieben und hat dieses Jahr keine Rennen gesehen. Es ist DEUTLICH spannender an der Spitze. Mercedes un Ferrari kämpfen ständig um die Spitze, in Monaco war Red Bull im Quali auch nur noch 2 Zehntel weg. Dahinter ist alles deutlich enger. Immer wieder andere Teams in den Top 10. In Monaco nun sogar die McLaren! Ein klares Team Nummer 4 gibt es nicht.
Dazu gibt es seit diesem Jahr wieder einige Überholmanöver, allein das Duell von vor 2 Wochen zwischen Hamilton und Vettel sei da erwähnt.

Ich persönlich freue mich seit einigen Jahren mal wieder nicht nur ein Duell zu sehen "Rosberg/Hamilton", sondern eben verschiedene Teams miteinander kämpfen und das durchaus auch auf der Rennstrecke. Aber, und das darf man nie vergessen: Zur Formel 1 gehört genauso Strategie und Rennentscheidungen darüber. Die gab es auch vor 20 Jahren schon. Was hat man gefeiert als Schumacher durch ne 4 Stopp-Strategie gewann.. Genauso ist es ja seit Jahren so, dass es ein wenig Team-Arbeit ist. Man gibt dem besser postierten Fahrer in der WM die bessere Position. Wenn jemanden das allgemein schon stört, dann wird es sehr schwer die Formel 1 gut zu finden. Aber dann fand man die eigentlich schon vor 20 Jahren kacke.. Ja auch mir fehlen irgendwie die Typen in der Formel 1. Aber das scheint ein allgemeines Problem in großen Sportarten zu sein. Es gibt in der Formel 1 nunmal keine Villeneuves; Hills; Häkkinens und Schumachers mehr. Im Fußball gibt es auch immer wenige Spieler, die "zum alten Stamm" gehören..

Habe mir gestern Abend das Indy 500 angeschaut. Viele sagen ja auch, dass da noch echtes Racing stattfindet. Ganz ehrlich.. Spannung kam in den letzten 10-20 Runden auf. Die 2 1/2 Stunden waren für mich noch langweiliger als jedes Monaco-Rennen.. also meins ist das nicht.

ich freu mich auf jeden Fall über ne spannende Formel 1 Saison. in 2 Wochen geht es in kanada rund! :thumbsup: :vic:

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog