You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

1

Tuesday, August 1st 2017, 10:01pm

Montage Board

hallo!
ich hab mir letztes jahr zu weihnachten beim discounter ein e-dart geholt. war jetzt einfach nur ne spontane entscheidung und für dreizehn euro auch fast geschenkt.
naja, meine frau und ich sind dann irgendwie doch vom dartvirus erfasst worden und spielen seitdem ca. 3-4 mal pro woche 1 bis 2 std.
das board gibt jetzt aber langsam den geist auf was für so ein billigteil wohl auch nicht verwunderlich ist. da wir schon ne ganze weile mit dem gedanken spielen auf steeldarts umzustellen wollen wir die gelegenheit gleich nutzen und uns ne sisalscheibe holen. unsere e dartsscheibe hatten wir an einer nach aussen öffnenden tür angebracht. leider hat die tür nur eine höhe von 198 cm. um das bord inkl. catchring in der richtigen höhe anzubringen könnten die 1,98 m echt knapp werden, zumal der türrahmen auch noch 30 cm tief ist. ich hatte gedacht evtl. ne osb platte oder sowas vor die innenseitte vder tür zu blenden aber hab keine ahnung wie ich das richtig befestigen soll da das ganze ja auch ohne großen aufwand wieder entfernt werden müsste wenn man nichtmehr spielt.
hat jemand ne`n tipp wie ich das ganze lösen könnte?

mfg thomas

Mehr der Ruhe

Nail-Thrower

Posts: 1,758

Location: Nordhessen

  • Send private message

2

Tuesday, August 1st 2017, 10:14pm

Dazu hab ich nichts.
Aber schon mal an einen Dartständer gedacht ? Lässt sich fast überall hinstellen.
Dazu wendet Euch an den User "talb".
...'cause, you know, sometimes words have two meanings...
(Led Zeppelin - Stairway To Heaven)

3

Wednesday, August 2nd 2017, 10:01am

Hallo cyborg,

setz doch links und rechts in den Türrahmen oder daneben (Mietwohnung)
eine befestigung für ein Brett das quer darüber eingesetzt werden kann.
Evtl. wie früher die Torriegel in den Burgen ;)

Gruß
Smooth.
Bin am Wochenende meist nur in der realen Welt anzutreffen.

Buster01

60-Werfer

Posts: 62

wcf.user.option.userOption51: 1983

  • Send private message

4

Wednesday, August 2nd 2017, 11:14am

vielleicht passt ja das Falls jemand bei euch wohnt der dauerhaft keine Scheibe im Wohnzimmer möchte: Türkonstruktion mit drei IKEA-Lampen

OK die Tür hat die falsche Aufschlagrichtung, aber man könnte das Brett auch am Rahmen befestigen.
--
Wünsche allzeit "Good Dart"

This post has been edited 1 times, last edit by "Buster01" (Aug 2nd 2017, 11:16am)


5

Thursday, August 3rd 2017, 9:33am

Danke erstmal für die Tipps.
Ich spiele jetzt mit dem Gedanken mir einfach ein paar zentimeter über der türzarge horizontal eine leiste mit einer Nut an der Wand zu befestigen und dann mittels u-profielen daran eine Platte zu befestigen welche die türzargen oben und an den seiten ca. 5cm überdeckt.
Bleibt nur die frage welches Material für die platte am besten geeignet ist. Osb platten in 12mm Stärke haben meistens nur eine breite von 62 cm. Da die platte 90x90 werden soll scheiden die wohl aus, es sei denn ich Stücke die zusammen.

This post has been edited 2 times, last edit by "cyborg" (Aug 3rd 2017, 10:24am)


6

Saturday, August 5th 2017, 2:59pm

Montage Board

[img]http://www.dartn-forum.de/index.php?page=Attachment&attachmentID=14430&h=190bdd6f21c5d71ede44d7a0a50b61ed26449932[/img] DA bin ich wieder.
Nachdem heute morgen das Paket mit dem Bord und dem surroundring kam hab ich mich gleich mal auf den weg in den baumarkt gemacht und hab mir dort ne 16 mm MBF Platte gekauft und auf 100x100 mm zuschneiden lassen. Korgmatten hab ich gleich auch noch besorgt. Jetzt fehlt mir eigentlich nurnoch ne gescheite Bespannung für die mdf platte. Hat da evtl. Jemand ne'n Tipp welches Material sich da am besten eignet? Farblich schwanke ich noch zwischen grün und schwarz. Soll ja irgendwie schon ein Kontrast zum Roten surroundring sein. Ich hab hier beim durchforsten des Forums mal eine interessante Variante eines Users entdeckt der die grundplatte mit schwarzer vliestapete im beklebt hatte. Sah auch gut aus.s
cyborg has attached the following file:

This post has been edited 2 times, last edit by "cyborg" (Aug 5th 2017, 5:06pm)


Buster01

60-Werfer

Posts: 62

wcf.user.option.userOption51: 1983

  • Send private message

7

Saturday, August 5th 2017, 8:36pm

mir fiel jetzt als erstes ein Spannbettlaken (2x2m) ein das 4fach genommen und auf der Rückseite festgetackert.
Aber vielleicht hat ja noch jemand ne bessere Lösung.
--
Wünsche allzeit "Good Dart"

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog