You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Felix-0711

Liga-Darter

Posts: 422

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

21

Tuesday, November 18th 2014, 9:05pm

So halte ich meine Pfeile :)
Felix-0711 has attached the following file:

Berengo

3-Perfekte-Werfer

Posts: 210

Location: Hürth

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

22

Friday, January 2nd 2015, 11:14am

Ich hab mal ne Frage bezüglich des grips, ich halte meine darts sehr weit vorne (poste später mal ein Bild) und mir ist während der WM wieder aufgefallen dass die Mehrheit der Profis eher zentral oder im hinteren Bereich halten.
Daher die Frage bringt es Vorteile wenn man den dart "drückt" statt "zieht"
162: 1
171: 1
180: 7
Pro Darter: Berengo

23

Friday, January 2nd 2015, 1:11pm

@Berengo Die Hauptaufgabe vom Griff ist das Handgelenk zu kontrollieren und in die Wurfbewegung zu integrieren. Ob das jetzt eher vorne oder eher hinten am Barrel passiert halte ich für zweitrangig solange die Darts brauchbar im Bord stecken.

Berengo

3-Perfekte-Werfer

Posts: 210

Location: Hürth

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

24

Friday, January 2nd 2015, 3:11pm

Okay dann bin ich ja beruhigt :-P
162: 1
171: 1
180: 7
Pro Darter: Berengo

Peter Kl

Unregistered

25

Monday, January 5th 2015, 11:25am

Das Gros der Profis die im TV waren spielen gerade oder bauchige Barrels. Schwerpunkt also mittig.
Weiter vorne ist eher typisch für kopflastige Darts. Der Einzige der mir jetzt auf Anhieb einfällt,ist Barny. Der hält recht weit vorn.
Bunting hat konisch zulaufende Barrels,er schiebt aber wenn ich das richtig im Kopf hab.

Berengo

3-Perfekte-Werfer

Posts: 210

Location: Hürth

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

26

Monday, January 5th 2015, 11:42am

So, hier wie versprochen mein Grip:


Zu Peter:
Aber Barney greift zwar im vorderen Drittel, aber da eher hinten oder?
Meine es gab mal ne Version mit mehr Grip in diesem Bereich. Kopflastig sind die Darts von Barney ja auch nicht oder?
Danke schon mal vorab für die Hilfe :thumbup:
162: 1
171: 1
180: 7
Pro Darter: Berengo

ultraDarts

120-Schleuderer

Posts: 140

Location: Kiel

wcf.user.option.userOption51: 2012

  • Send private message

27

Monday, January 19th 2015, 11:32pm

So schauts bei mir aus.




180er: 50+
Highfinish: 146
Bestes Leg: 14

"May the wind always be at your back and the sun upon your face and may the wings of destiny carry you aloft to dance with the stars."

Kassel & Kiel

pasitaylor

Ton-machine

Posts: 108

Location: Altenkirchen Ww

wcf.user.option.userOption51: 2000

  • Send private message

28

Saturday, April 18th 2015, 12:25pm

Nochma hier im post.. mein grip am dart..

:dart: DSAB : Rheinland-Westerwaldliga C-Liga :dart:

Take it Easy Big Ben AK

Linkshänder Darter
Twitter: @pasiwade



FlashGordon

120-Schleuderer

Posts: 121

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

29

Saturday, April 18th 2015, 1:14pm

Ich fasse den Dart sehr weit vorne an, daher passiert es auch schon mal, dass wenn ich zu hektisch greife nur noch die Spitze in den Fingern hab :duw:
FlashGordon has attached the following file:
  • image.jpg (289.03 kB - 203 times downloaded - latest: Aug 16th 2017, 11:26pm)

30

Saturday, January 30th 2016, 12:24pm

Mein Grip hat sich in den letzten Jahren etwas verändert :thumbup:

index.php?page=Attachment&attachmentID=14102
Scores : 180 (x79) HF : 170

Putzi

9-Darter

  • "Putzi" started this thread

Posts: 4,511

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1986

  • Send private message

31

Saturday, January 30th 2016, 1:16pm

mein Grip hat sich auch entscheidend geändert ( das erste Bild ist der aktuelle Grip )
Putzi has attached the following files:

32

Saturday, January 30th 2016, 2:04pm

Ich hab das Problem das ich überhaupt keine Ahnung mehr habe wie ich den Dart halten soll. Mal hinten, mal vorne, mal Mittelfinger auf dem dart, mal drunter. Das ich da keine Konstanz rein bekomme ist auch Klar. Ich bin da echt am verzweifeln. Falls ich mal in meinem leben noch mal einen griff finde gibts auch ein Bild davon

Peter Kl

Unregistered

33

Saturday, January 30th 2016, 2:08pm

Augen zu, in die Finger nehmen halten... Fertig.
Alles andere ist von dir erzwungen und hilft nicht. Stellst du wegen deinem Dart den Grip um,hast du den falschen Dart.

Nicht immer denken....fühlen....

34

Saturday, January 30th 2016, 4:45pm

OK werds mal versuchen, Danke

evilmaxxxx

Liga-Darter

Posts: 453

wcf.user.option.userOption51: 2012

  • Send private message

35

Saturday, February 20th 2016, 4:38pm

Hier mal mein Grip, habe ich so hier auch noch nicht gesehen:
evilmaxxxx has attached the following file:
Steeldart seit: Januar 2012
www.twitter.com/larsketball

36

Sunday, February 21st 2016, 7:25pm

An dieser Stelle eine Frage - was macht ihr beim Grip mit den 'passiven Fingern', also mit denen, die keinen Kontakt zum Barrel haben? Ich persönlich halte den Preil mit Daumen, Zeige- und Mittelfinger (kann gerne auch ein Foto posten), der Ringfinger jedoch steht praktisch senkrecht nach oben und der kleine ist total abgespreizt. Mir wurde mal empfohlen, beide einfach hinter dem Mittelfinger abzulegen und so mehr oder weniger zu verstecken, weil man so weniger Fläche vor sich sieht und es besser für die Auge-Hand-Koordination sei. Hab auch eine lange Zeit so gespielt, vor kurzer Zeit aber wieder umgestellt, weil es sich anders natürlicher für mich anfühlt und ich mir so auch irgendwie mit dem Zug leichter tue.
Also, was habt ihr für eine Meinung dazu?
:AUT:

theblindPew

21-Darter

Posts: 359

wcf.user.option.userOption51: 1989

  • Send private message

37

Sunday, February 21st 2016, 8:08pm

Was genau meinst Du mit

Quoted

beide einfach hinter dem Mittelfinger abzulegen
?

Im Prinzip hat Du Deine Frage schon selbst beantwortet. Die "natürliche" Art wie Du den Dart in die Hand nimmst, ohne darüber nachzudenken, ist genau die Richtige. Ich denke, wenn man anfängt mit seinem Griff zu experimentieren, holt man sich den Teufel ins Haus :jaws:
_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Pew

DomRepLove

60-Werfer

Posts: 61

Location: Berlin

  • Send private message

38

Thursday, January 5th 2017, 4:25pm

mein Grip hat sich auch entscheidend geändert ( das erste Bild ist der aktuelle Grip )
Hey Putzi, ich halte die Darts genauso wie bei dir auf dem Zweiten Bild. Merkst du durch deinen jetzigen Grip deutliche Unbterschiede?

Mir gefällt mein Grip an sich total, verliere aber ab und zu die Kontrolle, da eigentlich nur zwei Finger direkt beteiligt sind beim Abwurf.
Steeldart seit: JAN 2017
180er Counter: 23
Highfinish Counter: 9
Höchstes Finish: 152
Best Leg: 15

Putzi

9-Darter

  • "Putzi" started this thread

Posts: 4,511

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1986

  • Send private message

39

Thursday, January 5th 2017, 9:41pm

Ja ich habe deutliche Unterschiede bemerkt sprich eine deutliche Verbesserung des Wurfbildes und somit der Scores. Weiterhin werde ich viel entspannter als vorher. Also alles in allem war es der richtige Schritt diese Umstellung vor zu nehmen.

Keuschemisch

Schwarzwald-Darter

Posts: 16

Location: Euskirchen

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

40

Thursday, January 5th 2017, 10:17pm

So sieht mein Grip aus. Die Darts sind Target Adrian Lewis Gen3.
Anfangs hielt ich den Dart sehr weit hinten. Das hat sich mittlerweile komplett verändert und fühlt sich auch sehr automatisiert an, da ich so den Dart beim Wurf ein wenig drehen kann. :thumbsup:





dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog