You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

41

Thursday, September 29th 2016, 5:25pm

Klar, warum soll das nicht gehen.


... weil ich nicht weiß, wie das board hinten beschaffen ist bzw. ob es boards gibt, die hinten nicht die Standardbohrung haben.
Danke dir für die rasche Aufklärung!!

42

Friday, September 30th 2016, 10:50am

Dartworld hat das Board mittlerweile auch im Programm. Gratisversand und bis zum 9. Oktober mit "sommer16" noch 8% Rabatt...

so-com

Keller-Darter

Posts: 46

Location: Leinfelden-Echterdingen

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

43

Saturday, January 14th 2017, 9:03pm

Sehe ich das richtig, dass das GIII auch die Gewindebohrung auf der Rückseite wie beim GII hat?

This post has been edited 1 times, last edit by "so-com" (Jan 14th 2017, 9:03pm)


talb

Dartständer Hersteller

  • Send private message

44

Saturday, January 14th 2017, 10:05pm

Ja, ist ein M5 Gewinde.
Anfragen wegen Dartständer und deren Preis bitte per PN
oder an, impactm2@aol.com.

45

Tuesday, January 17th 2017, 11:41am

Wurde das dartsnutz Review schon verlinkt?

http://www.dartsnutz.net/forum/showthread.php?tid=22269


Ist ja wirklich klasse, wie nahezu perfekt gleichmäßig die Felder sind. Meist liegt die differenz im 0,0X Bereich. Das Winmau erlaubt sich größere Abweichungen

so-com

Keller-Darter

Posts: 46

Location: Leinfelden-Echterdingen

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

46

Saturday, January 21st 2017, 9:18pm

So, hab mir nun auch mal das Board gegönnt... davor hab ich die letzten 2 Jahre auf das GII geworfen...

also von der Verarbeitung her finde ich es zwar in den Farbbereichen sehr gut... beim GII waren gern mal die Farben in die Einfachfelder verlaufen... allerdings hat das Sisal beim GIII an manchen Stellen verschiedene Höhen... zudem hat es mehr Risse...
von der Härte her ist es wie ich finde identisch zu meinem GII (auch mit einem neuen verglichen) - ist eher in den schwarzen Feldern sogar härter... von wegen weicher kann bei meinem GIII, das ich jetzt hier habe, keine Rede sein...

was mich aber enorm stört, ist, das der Gesamtdurchmesser des Boards wohl ein paar Millimeter kleiner ist... denn ich habe am GII ein Unicorn Pro Surround (einteilig) und passte schön stramm drauf... nachdem ich das GIII an der Wand und ausgerichtet hatte, wollte ich das Surround draufmachen und merkte erst dann, dass das Surround viel zu viel Luft hat und somit nicht hält wenn man mal einen Dart herauszieht...

nun überlege ich mir, ob ich es vielleicht umtauschen lasse... die Frage ist aber, ob das neue besser bzw. grösser ist...

talb

Dartständer Hersteller

  • Send private message

47

Saturday, January 21st 2017, 10:09pm

Jeder Hersteller hat einen anderen Durchmesser. Sogar die versch. Modelle des gleichen herstellers.
talb has attached the following file:
Anfragen wegen Dartständer und deren Preis bitte per PN
oder an, impactm2@aol.com.

This post has been edited 1 times, last edit by "talb" (Jan 21st 2017, 10:11pm)


so-com

Keller-Darter

Posts: 46

Location: Leinfelden-Echterdingen

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

48

Saturday, January 21st 2017, 10:19pm

OK, Danke für die Liste... von Hersteller zu Hersteller, davon wusste ich, aber das von Modell zu Modell es auch Unterschiede gibt, das hab ich nicht erwartet... da nach dem Sinn zu fragen verkneif ich mir...

49

Thursday, February 23rd 2017, 12:01am

Ich habe seit heute auch das G3 im Betrieb.
Nach ca. 200 Pfeilen sieht es aber schon etwas durchlöchert aus.
Ich spiele mit 21g Selfmade Darts.
Als Spitzen hab ich die Target DIAMOND PRO Key Steel Pointe, Key Pointe Stahl sowie die Target Titanium Conversion Points 26mm benutzt.

Die Spitzen sind etwas angeraut, da ich immer mal den Grad entfernen musste nach Bouncern auf dem alten Board. Die Pfeile fliegen nach Bouncern auf die Fliesen und entschärfen sich dadurch bzw. bekommen leichte Widerhaken.


Ein verschließen der entstandenen Löchern nach dem Herausziehen des Darts ist kaum festzustellen.


Hat jemand ne Idee? Ich würde gerne hier http://www.darts-versand.de/index.php?cat=c231_Metallspitzen-Stahlspitzen-231.html&listing_sort=&listing_count=96 bestellen, da ich noch einen Gutschein habe.


Bilder dazu sind angehangen inklusive der benutzten Spitzen.
Bertso has attached the following files:

This post has been edited 4 times, last edit by "Bertso" (Feb 23rd 2017, 10:03am)


igustl

Liga-Darter

Posts: 424

Location: München

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

50

Thursday, February 23rd 2017, 10:15am

Also bei den Spitzen in der mitte, da wunderts mich nicht, dass des Board bespielt ist nach ein paar Stunden, dafür siehts sogar noch echt gut aus.

Ihr müsst euch schon glatte Spitzen fürs Training auflegen oder einfach damit rechnen, dass ihr nen enormen Board verschleiß habt

Farane95

Wohnzimmer-Darter

Posts: 95

Location: Kempten

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

51

Thursday, February 23rd 2017, 10:21am

Also bei den Spitzen in der mitte, da wunderts mich nicht, dass des Board bespielt ist nach ein paar Stunden, dafür siehts sogar noch echt gut aus.

Ihr müsst euch schon glatte Spitzen fürs Training auflegen oder einfach damit rechnen, dass ihr nen enormen Board verschleiß habt



Ja seh ich auch so :vic:

Aber ich finde, dass es trotzdem nach ein paar Stunden nicht so aussehen sollte, das sind ja richtige Einschusslöcher :-P
"I'm young, I'm fit and I don't have a belly" - Jelle Klaasen :thumbsup:

igustl

Liga-Darter

Posts: 424

Location: München

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

52

Thursday, February 23rd 2017, 10:31am

Aber ich finde, dass es trotzdem nach ein paar Stunden nicht so aussehen sollte, das sind ja richtige Einschusslöcher :-P
Bei den Spitzen ist des halt so, du reist durch des raue immer etwas Sisal mit aus dem Board und dardruch werden die Löcher so groß, dass sie sich nicht mehr schließen können

53

Thursday, February 23rd 2017, 10:34am

sieht bei mir ähnlich aus hab die Target Storm Points Smooth verbaut. Kann am Abend mal ein Foto posten wenn es gewünscht wird.

Farane95

Wohnzimmer-Darter

Posts: 95

Location: Kempten

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

54

Thursday, February 23rd 2017, 10:41am

okay hätte ich nicht gedacht..
"I'm young, I'm fit and I don't have a belly" - Jelle Klaasen :thumbsup:

Posts: 610

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

55

Thursday, February 23rd 2017, 10:43am

8 Wochen dauerbeschuss mit Target Diamond Pro Spitzen und es sieht klasse aus.
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

volla

18-Darter

Posts: 532

wcf.user.option.userOption51: 2009

  • Send private message

56

Thursday, February 23rd 2017, 10:46am

Wenn du den Boden mit Teppich , Filz oder ähnlichem auslegst , kannst du nicht nur die Rumschmirgelei an den Spitzen vergessen , sondern du verlängerst auch die Lebensdauer deines Boards damit .....
Ständer No. 3 3.D

57

Thursday, February 23rd 2017, 10:55am

Ich habe aber hauptsächlich mit den glatten, linken gespielt. Deswegen wundert es mich umso mehr, dass da solche Einschusslöcher entstehen.


Ich habe jetzt mal "händisch" einen Pfeil genau neben ein Einschussloch gesteckt. Das Loch geht dann etwas zu. Heißt das, ich muss am besten mal ein Turnier drauf spielen lassen? ?( :)

Warum gibt der Hersteller keine Spitzenempfehlungen an bzw. rät von bestimmten Spitzen ab. Das würde solchen Verschleiß enorm minimieren.

Habt ihr Empfehlungen für bestimmte Spitzen?

Im Anhang noch mal eine Gesamtaufnahme (Scheibe wurde schon 2x gedreht). Also, trotz eventuell falschen Spitzen geht das mMn gar nicht.
Den Verkäufer hab ich außerdem mal angeschrieben. Mal schauen was der dazu sagt.
Bertso has attached the following file:
  • Komplett.jpg (481 kB - 96 times downloaded - latest: Sep 8th 2017, 11:23pm)

This post has been edited 1 times, last edit by "Bertso" (Feb 23rd 2017, 10:55am)


igustl

Liga-Darter

Posts: 424

Location: München

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

58

Thursday, February 23rd 2017, 11:20am

Warum gibt der Hersteller keine Spitzenempfehlungen an bzw. rät von bestimmten Spitzen ab. Das würde solchen Verschleiß enorm minimieren.
Wieso sollte der Hersteller denn Spitzen empfehlen.

Also 1. Spielt man ja normalerweise nicht mit diesen Grip Spitzen und wenn, dann weiß man was die für einen Effekt haben und mit dem Board anrichten
und 2. was viel wichtiger ist, es handelt sich hier immer noch um eine gewinnorientierte Produktionsfirma, die durch den Verschleiß von ihren Produkten lebt. Die werden den Teufel tun, dir zu sagen, wie dein Board länger hält. Die sind ja drauf angewiesen, dass das Board verschleißt und du dir ein neues kaufst. (siehe Glühbirnen, bei denen die Lebenszeit mit absicht verkürzt worden ist.)
Habt ihr Empfehlungen für bestimmte Spitzen?
So glatt wie Möglich und am besten nicht zu Spitz und nicht zu Stumpf
Hersteller, ist in dem Fall egal
Nur dieses Raue ist halt tötlich für ein Board.
Ich seh das immer wieder bei der PDC wenn die ein Match über 15 Legs gemacht haben sie die Scheibe aus wie bei mir nach 1 Jahr nicht.

stahlmann

3-Perfekte-Werfer

Posts: 202

Location: Duisburg

  • Send private message

59

Thursday, February 23rd 2017, 12:30pm

Spiele mit angerauten und Diamond Points und ich habe nicht diese Löcher.

talb

Dartständer Hersteller

  • Send private message

60

Thursday, February 23rd 2017, 12:45pm

Man sollte schon darauf achten was man für Spitzen Spielt oder Verbaut.
Es gibt nämlich immense unterschiede was deren Qualität betrifft, und da ist auch der Hersteller nicht egal!
Ich weiß garnicht wieviele abgebrochene Target Points ich schon gewechselt habe, egal ob Storm oder normale. Meiner Meinung nach taugen deren Spitzen einfach nichts. Mir ist zum beispiel noch nie eine Spitze abgebrochen, egal auf welchen Untergrund die Darts gefallen sind, und das seit über 20 Jahren. Wenn ich mir die vermackten stumpfen Spitzen von Bertso anschaue kann ich nur den Kopf schütteln. Legt Euch doch einen Teppich mit gummirücken unter das Board, das schont die Darts und vor allem die Fliesen oder den Holzboden.
Wer unbedingt Storm Points spielen will soll sich Tornado Points besorgen oder Tridents auf die Spitzen machen.
Anfragen wegen Dartständer und deren Preis bitte per PN
oder an, impactm2@aol.com.

This post has been edited 1 times, last edit by "talb" (Feb 23rd 2017, 12:48pm)


Similar threads

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog