You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

roadrunner14darter

Kneipen-Darter

Posts: 150

Location: Rheinland-Pfalz

  • Send private message

41

Sunday, August 14th 2016, 11:39am

Ganz ehrlich, in Paris oder generell in Frankreich interessiert sich kein Schwein für Darts. Null Tradition, null TV Übertragungen, null Interesse, null Zuschauer und nicht ein Spieler der mal bei einem European Qualifier auftaucht. Spieler gibt es im BDO/WDF Zweig auch kaum.

Ja ok dann ist Frankreich wohl doch ein schlechterer Austragungsort dafür aber wie wäre es denn mit Prag und das in Spanien nichts los ist verstehe ich auch nicht, die haben ja Reyes, oder?
Good Darts! :dart:

Best leg: 12 Darter (zuletzt 28.10.16)

roadrunner14darter

Kneipen-Darter

Posts: 150

Location: Rheinland-Pfalz

  • Send private message

42

Sunday, August 14th 2016, 11:44am

Oder man könnte doch Mallorca mal in Betracht ziehen weil dann hätte man was in Spanien und ich glaube nicht das da keine Zuschauer kämen, da sind viele Deutsche und auch Briten die als Besoffene auch noch die Kasse der PDC füllen und ganz nebenbei kommt Reyes doch von einer Insel in Spanien dachte ich.
Good Darts! :dart:

Best leg: 12 Darter (zuletzt 28.10.16)

This post has been edited 1 times, last edit by "roadrunner14darter" (Aug 14th 2016, 11:48am)


Hyperion

Moderator

Posts: 9,478

Location: Steiermark, Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

43

Sunday, August 14th 2016, 11:49am

Schade dass in Österreich nichts mehr ist, aber für mich auch nachvollziehbar. In Wien war heuer nicht wirklich viel los (also zumindest am Samstag), auch von großer Party war da da wenig zu sehen. Denke mal da hat dann auch der Umsatz nicht gestimmt.
Mich hat´s nicht gestört, so konnte man sich gut aufs wesentliche konzentrieren, aber die PDC ist halt eine Firma die vorrangig Geld verdienen will und dann erst kommt das Sportliche.

Wenn man eine Veranstaltung macht und dafür aber 0 Werbung ist logisch, dass da dann niemand kommt.
Ich habe Bekannte die nur ein paar Minuten vom Veranstaltungsort weg wohnen und keine Ahnung hatten, dass das Turnier dort stattfindet, erst ein paar Tage vor dem Turnier habe ich einige davon kontaktiert und gefragt ob sie dort sein werden, dann haben die noch Tickets bestellt. Die lokalen Medien berichten nicht darüber, im TV kam nichts, es wurde die Veranstaltung selbst nicht beworben, tauchte in keinem lokalen Veranstaltungskalender auf. Andere Veranstaltungen werden mit Werbeeinschaltungen auf den Info-Screens in den Städten, mit Anzeichen in Zeitungen beworben, aber da kam gar nichts. Also wie eine Halle füllen, wenn niemand weiß, dass dieses Turnier dort stattfindet ? Abgesehen davon waren zum Zeitpunkt des Turniers etwa 70-80.000 sportbegeisterte Österreicher (mich und Freunde/Bekannte die sonst immer beim Dart waren mit eingeschlossen) in Frankreich. Wenn man die Österreich-Turniere immer zu den beschissensten Zeitpunkten austrägt (während der ersten EM für die sich Österreich qualifiziert hat oder 2014 genau an dem Wochenende als die Formel 1 in Österreich das Comeback gab + Fußball WM war) und dazu noch 0 Werbung für die Veranstaltung macht, dann braucht man sich nicht wundern wenn keiner kommt. Dann zu sagen es interessiert da niemanden, nehmen wir das Turnier aus dem Kalender ist wenn du mich fragst der falsche Ansatz.

... egal ... hab mich jetzt genug über die Entwicklung der E-Tour geärgert.

TheSpartan87

21-Darter

Posts: 342

Location: Kassel

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

44

Sunday, August 14th 2016, 11:59am

Ja ok dann ist Frankreich wohl doch ein schlechterer Austragungsort dafür aber wie wäre es denn mit Prag und das in Spanien nichts los ist verstehe ich auch nicht, die haben ja Reyes, oder?

Reyes ist (noch) kein Top-Star bei der PDC und hat außer seinem ersten WM-Auftritt noch keine wirklich großen Erfolge geliefert. Bis er für Spanien eine ähnliche Rolle einnehmen kann wie Barney für die Niederlande oder Huybrechts für Belgien, dürfte es noch dauern, falls das überhaupt je der Fall sein wird. Bis dahin dürfte das allgemeine Interesse am Dart in Spanien nicht größer sein als in Frankreich, auch wenn die Spanier im Gegensatz zu den Franzosen wenigstens ein paar interessante Spieler hervorgebracht haben (vor Reyes gab es ja schon Alcinas und Rodriguez).
Lieblingsspieler:
:NED: Raymond van Barneveld, Michael van Gerwen, :BEL: Kim Huybrechts, :IRL: Mick McGowan, :USA: Larry Butler, :ESP: Cristo Reyes und natürlich alle :GER: und :AUT:

roadrunner14darter

Kneipen-Darter

Posts: 150

Location: Rheinland-Pfalz

  • Send private message

45

Sunday, August 14th 2016, 12:05pm

Ja ok dann ist Frankreich wohl doch ein schlechterer Austragungsort dafür aber wie wäre es denn mit Prag und das in Spanien nichts los ist verstehe ich auch nicht, die haben ja Reyes, oder?

Reyes ist (noch) kein Top-Star bei der PDC und hat außer seinem ersten WM-Auftritt noch keine wirklich großen Erfolge geliefert. Bis er für Spanien eine ähnliche Rolle einnehmen kann wie Barney für die Niederlande oder Huybrechts für Belgien, dürfte es noch dauern, falls das überhaupt je der Fall sein wird. Bis dahin dürfte das allgemeine Interesse am Dart in Spanien nicht größer sein als in Frankreich, auch wenn die Spanier im Gegensatz zu den Franzosen wenigstens ein paar interessante Spieler hervorgebracht haben (vor Reyes gab es ja schon Alcinas und Rodriguez).
Dann versteh ich trotzdem nicht warum man nicht ein Turnier auf Mallorca austrägt da könnte man gleich für Darts in Spanien werben.
Good Darts! :dart:

Best leg: 12 Darter (zuletzt 28.10.16)

AUTom26

3-Perfekte-Werfer

Posts: 219

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

46

Sunday, August 14th 2016, 12:24pm

ich glaub die PDC hat nicht vor irgendwo etwas aufzubauen, sie will Geld verdienen und dass nicht nur mit Turnieren sondern vor allem mit (PDC-)TV, Sponsoring, Merchandising usw. und dazu brauch man ein Land wo das Interesse vorhanden ist. War ja in Deutschland auch so, erst als es durch DSF / Sport 1 in den Medien war und dadurch das Interesse größer wurde hat die PDC seine Tour aufs Festland ausgeweitet (Mal abgesehen vom Meet the Power). So wird es wohl auch in Frankreich, Spanien, Italien usw. sein, selbst in Belgien und Holland ist die PDC im Verhältnis nicht vorhanden - da wohl hier der Markt auch zuwenig abwirft.
Leave it, love it or change it. :austria:

TheSpartan87

21-Darter

Posts: 342

Location: Kassel

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

47

Sunday, August 14th 2016, 1:29pm

ich glaub die PDC hat nicht vor irgendwo etwas aufzubauen, sie will Geld verdienen und dass nicht nur mit Turnieren sondern vor allem mit (PDC-)TV, Sponsoring, Merchandising usw. und dazu brauch man ein Land wo das Interesse vorhanden ist. War ja in Deutschland auch so, erst als es durch DSF / Sport 1 in den Medien war und dadurch das Interesse größer wurde hat die PDC seine Tour aufs Festland ausgeweitet (Mal abgesehen vom Meet the Power). So wird es wohl auch in Frankreich, Spanien, Italien usw. sein, selbst in Belgien und Holland ist die PDC im Verhältnis nicht vorhanden - da wohl hier der Markt auch zuwenig abwirft.

Das wäre ja verständlich und nicht weiter schlimm, wenn nicht durch die Host Nation Qualifier zur Wettbewerbsverzerrung zugunsten der deutschen Spieler beigetragen würde. Auch als vorrangig kommerziell ausgerichtete Organisation hat man für fairen sportlichen Wettbewerb zu sorgen und kann diesen nicht kommerziellen Interessen unterordnen, wenn man als Sportverband ernstgenommen werden will.
Lieblingsspieler:
:NED: Raymond van Barneveld, Michael van Gerwen, :BEL: Kim Huybrechts, :IRL: Mick McGowan, :USA: Larry Butler, :ESP: Cristo Reyes und natürlich alle :GER: und :AUT:

Posts: 2,798

Location: Bautzen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

48

Sunday, August 14th 2016, 1:52pm

Das wäre ja verständlich und nicht weiter schlimm, wenn nicht durch die Host Nation Qualifier zur Wettbewerbsverzerrung zugunsten der deutschen Spieler beigetragen würde

Wer weiß, vielleicht ändert ja die PDC etwas an der Qualifikation. Davon mal abgesehen, dass die deutschen Spieler ihren Vorteil nicht immer nutzen können ;)
Lieblingsspieler: die Deutschen und Österreicher, Huybrechts, Whitlock, Smith, Gurney
38x180, HF157, Best Leg 15, PDFL-Mitglied

49

Sunday, August 14th 2016, 4:00pm

Schade dass in Österreich nichts mehr ist, aber für mich auch nachvollziehbar. In Wien war heuer nicht wirklich viel los (also zumindest am Samstag), auch von großer Party war da da wenig zu sehen. Denke mal da hat dann auch der Umsatz nicht gestimmt.
Mich hat´s nicht gestört, so konnte man sich gut aufs wesentliche konzentrieren, aber die PDC ist halt eine Firma die vorrangig Geld verdienen will und dann erst kommt das Sportliche.


SO war eine Mega-Party. Zumindest im vorderen Bereich war Stimmung pur!

TheSpartan87

21-Darter

Posts: 342

Location: Kassel

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

50

Sunday, August 14th 2016, 4:20pm

Das wäre ja verständlich und nicht weiter schlimm, wenn nicht durch die Host Nation Qualifier zur Wettbewerbsverzerrung zugunsten der deutschen Spieler beigetragen würde

Wer weiß, vielleicht ändert ja die PDC etwas an der Qualifikation. Davon mal abgesehen, dass die deutschen Spieler ihren Vorteil nicht immer nutzen können ;)

Ja, ich denke auch, dass sich da was ändern muss. Entweder sollte der Host Nation Qualifier auf ein oder zwei Plätze begrenzt werden oder, noch besser, gleich ganz abgeschafft werden. Stattdessen könnte man ein System ähnlich wie beim World Grand Prix einführen: Die beiden in der OOM am besten stehenden Spieler der Host Nation sind automatisch qualifiziert und die restlichen deutschen Teilnehmer müssen sich über den European Qualifier qualifizieren.
Lieblingsspieler:
:NED: Raymond van Barneveld, Michael van Gerwen, :BEL: Kim Huybrechts, :IRL: Mick McGowan, :USA: Larry Butler, :ESP: Cristo Reyes und natürlich alle :GER: und :AUT:

AUTom26

3-Perfekte-Werfer

Posts: 219

Location: Steiermark/Österreich

  • Send private message

51

Sunday, August 14th 2016, 4:25pm

SO war eine Mega-Party. Zumindest im vorderen Bereich war Stimmung pur!
ich war nur SA ganztags dort und da waren die Ränge nicht mal 1/4 belegt, dementsprechend war dort auch die Atmosphäre.

Das wäre ja verständlich und nicht weiter schlimm, wenn nicht durch die Host Nation Qualifier zur Wettbewerbsverzerrung zugunsten der deutschen Spieler beigetragen würde. Auch als vorrangig kommerziell ausgerichtete Organisation hat man für fairen sportlichen Wettbewerb zu sorgen und kann diesen nicht kommerziellen Interessen unterordnen, wenn man als Sportverband ernstgenommen werden will.
also die PDC ist nun alles andere als ein Sportverband, es ist lediglich eine Firma - die es versteht wie man Darts vermarkten kann - und sich daher ihre eigenen Regel machen kann. Natürlich ist die "Host Nation Quali" ein Vorteil für einheimische Spieler, jedoch sorgt sie dafür das man so etwas mehr Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit (Medien, Foren) in diesem Land bekommt und mit dem wenigen Preisgeld die diese Spieler einfahren verzerrt man die Rangliste kaum. Zudem haben ja alle anderen Spieler auch die Möglichkeit sich zu Qualifizieren, unfair finde ich es somit nicht.

Der Weltverband bleib weiterhin die WDF, das ist der Dartsverband der sich um alle Bereiche kümmert (Jugend, Damen) und in vielen Ländern vertreten ist.
Leave it, love it or change it. :austria:

igustl

Liga-Darter

Posts: 424

Location: München

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

52

Sunday, August 14th 2016, 4:31pm

Ich verstehe dich Leute hier im Forum manchmal einfach nicht.

Auf der einen Seite beschweren sie sich, dass es nicht genügend gute deutsche Spieler gibt und dass
der Dartsport in Detuschland noch so klein ist.
Auf der anderen Seite meckern sie dann am Qualifikations System, dass die Deutschen vorteile hätten
durch viele European Tuniere in Deutschland.

Seit doch einfach froh

1. Können sich so neue Spieler in Deutschland zeigen und empfehlen
2. Gewinnt der Dartsport so an poularität in Deutschland und es finden sich vielleicht iwann mal mehr Sponsoren

53

Sunday, August 14th 2016, 4:53pm

Ihr schreibt immer von Stimmung. Was versteht ihr darunter? Dass der ganze Saal besoffen ist und Fussballlieder gröhlt? Dass die vollgesoffenen in der Halle in die Ecken pinkeln?
Erstes HF am 01.03.17, 114 über die 19

This post has been edited 1 times, last edit by "Michel" (Aug 14th 2016, 4:53pm)


54

Sunday, August 14th 2016, 4:54pm

Oder man könnte doch Mallorca mal in Betracht ziehen weil dann hätte man was in Spanien und ich glaube nicht das da keine Zuschauer kämen, da sind viele Deutsche und auch Briten die als Besoffene auch noch die Kasse der PDC füllen und ganz nebenbei kommt Reyes doch von einer Insel in Spanien dachte ich.

Mit einem PDC-Event auf Mallorca würde sich der Dartsport selbst parodieren, oder? ;)

55

Sunday, August 14th 2016, 5:19pm

Ich verstehe dich Leute hier im Forum manchmal einfach nicht.

Auf der einen Seite beschweren sie sich, dass es nicht genügend gute deutsche Spieler gibt und dass
der Dartsport in Detuschland noch so klein ist.
Auf der anderen Seite meckern sie dann am Qualifikations System, dass die Deutschen vorteile hätten
durch viele European Tuniere in Deutschland.

Seit doch einfach froh

1. Können sich so neue Spieler in Deutschland zeigen und empfehlen
2. Gewinnt der Dartsport so an poularität in Deutschland und es finden sich vielleicht iwann mal mehr Sponsoren


http://www.seid-seit.de

Gute deutsche Spieler wären schon toll, aber was bringt es wenn sich Spieler zeigen die dann 0:6 mit einem 70er Average verlieren? Das lockt keine Sponsoren an und populärer macht es den Sport auch nicht. Im Gegenteil. Ich finde wenn du dich via Host-Nation Qualifier qualifiziert ist das einfach wie eine Wildcard. Erreicht hast du bei der PDC da noch gar nichts und das Niveau dort zu bestehen hast du auch nur wenn du dich über den "offiziellen" Weg qualifizieren könntest. Für die deutschen Spieler muss es doch der Anreiz sein mit der zweiten Garde der Holländer mithalten zu können. Sich auf Host Nation Plätze zu konzentrieren finde ich falsch.

igustl

Liga-Darter

Posts: 424

Location: München

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

56

Sunday, August 14th 2016, 8:16pm

Gute deutsche Spieler wären schon toll, aber was bringt es wenn sich Spieler zeigen die dann 0:6 mit einem 70er Average verlieren? Das lockt keine Sponsoren an und populärer macht es den Sport auch nicht. Im Gegenteil. Ich finde wenn du dich via Host-Nation Qualifier qualifiziert ist das einfach wie eine Wildcard. Erreicht hast du bei der PDC da noch gar nichts und das Niveau dort zu bestehen hast du auch nur wenn du dich über den "offiziellen" Weg qualifizieren könntest. Für die deutschen Spieler muss es doch der Anreiz sein mit der zweiten Garde der Holländer mithalten zu können. Sich auf Host Nation Plätze zu konzentrieren finde ich falsch.
Was ist denn das für eine Logik?
Natürlich bekommen viele 6:0 aufs Maul

Aber wäre es besser wir machen lieber alle European Tour Events im Ausland und wir haben dann einen guten Detuschen der sich das aber zeitlich/geldlich nicht leisten kann.
Wenn es keine Events mehr in deutschland mit Host Nation QF gibt dann wird es noch unwarscheinlicher, dass mal ein Deutscher auf die PDC Bühne kommt.

Aber ne lieber wir meckern und beschweren uns, dass man uns Deutschen einen Vorteil gibt :ohno_

roadrunner14darter

Kneipen-Darter

Posts: 150

Location: Rheinland-Pfalz

  • Send private message

57

Sunday, August 14th 2016, 9:00pm

Oder man könnte doch Mallorca mal in Betracht ziehen weil dann hätte man was in Spanien und ich glaube nicht das da keine Zuschauer kämen, da sind viele Deutsche und auch Briten die als Besoffene auch noch die Kasse der PDC füllen und ganz nebenbei kommt Reyes doch von einer Insel in Spanien dachte ich.

Mit einem PDC-Event auf Mallorca würde sich der Dartsport selbst parodieren, oder? ;)
Aber es geht der PDC doch nur ums Geld, sonst hätte man Wien und Düsseldorf nicht abgeschafft.
Good Darts! :dart:

Best leg: 12 Darter (zuletzt 28.10.16)

58

Monday, August 15th 2016, 6:23am

Zum Thema Hallenkapazitäten: Das ist aber dann alles keine Erklärung, warum München und Düsseldorf rausgeflogen sind, denn dort gäbe es mehr als genug größere Hallen. Zudem macht es auch wenig Sinn, Metropolen wie München und Düsseldorf zugunsten von Provinzstädten wie Jena, Saarbrücken und Göttingen zu verlassen.

Das kommt vielleicht auf die Hallenmieten an... Gerade richtig große Hallen, die selbst in einer Großstadt nicht viel örtliche Konkurrenz haben, rufen wahrscheinlich auch dementsprechende Preise auf. Da hat man eventuell bessere Optionen in der Provinz (soweit man Städte zwischen 100 und 200 Tsd. Einwohnern so bezeichnen kann).

Nichts gegen diese Städte, natürlich sollen die ruhig auch mal ein sportliches Highlight zu sehen bekommen, aber München, Düsseldorf oder Wien ist einfach wesentlich prestigeträchtiger.

Naja, solange die European Tour primär als Live-Event vermarktet wird und nicht als TV-Event, ist solches Prestige mMn. ziemlich irrelevant, ganz einfach weil die Außenwirkung per se auf den Austragungsort beschränkt ist. Und abgesehen von vielleicht dem Maritim in Düsseldorf hat sich auch keiner der bisherigen Spielorte dermaßen etabliert, dass irgendjemand speziell deshalb zu einem Turnier gefahren wäre.


Ganz ehrlich, in Paris oder generell in Frankreich interessiert sich kein Schwein für Darts. Null Tradition, null TV Übertragungen, null Interesse, null Zuschauer und nicht ein Spieler der mal bei einem European Qualifier auftaucht. Spieler gibt es im BDO/WDF Zweig auch kaum.

E-Darts ist in Frankreich der King. Muss wohl so viel Tradition haben und auch so gut organisiert sein, dass Steel da einen ganz schweren Stand hat. Als Zuschauersport könnte Steeldarts natürlich trotzdem funktionieren, aber es fehlt vermutlich die Basis. Oder man hat in Frankreich einfach generell sehr wenig Interesse an Sportarten ohne bedeutsame inländische Beteiligung. (Ist in den mit ähnlichem Nationalstolz ausgestatteten USA ja auch eines der großen Probleme, mit denen sich die PDC auseinandersetzen muss.)


Oder man könnte doch Mallorca mal in Betracht ziehen weil dann hätte man was in Spanien und ich glaube nicht das da keine Zuschauer kämen, da sind viele Deutsche und auch Briten die als Besoffene auch noch die Kasse der PDC füllen und ganz nebenbei kommt Reyes doch von einer Insel in Spanien dachte ich.

Ja, Teneriffa. Luftlinie nach Mallorca ca. 2000 km.


also die PDC ist nun alles andere als ein Sportverband, es ist lediglich eine Firma - die es versteht wie man Darts vermarkten kann - und sich daher ihre eigenen Regel machen kann.

Sonderlich viel anders läuft das in "anerkannten" Sportverbänden auch nicht, sofern dort ein Profibereich organisiert werden muss. Man muss sich nur mal z.B. beim Basketball oder Handball umschauen, wie häufig da deutsche Clubs Wildcards für die internationalen Wettbewerbe erhalten.

This post has been edited 2 times, last edit by "Zeyes" (Aug 15th 2016, 6:38am)


moerfi

18-Darter

Posts: 506

Location: 2,37m vom Board entfernt.

wcf.user.option.userOption51: 1859

  • Send private message

59

Wednesday, August 17th 2016, 5:12pm

Liebe Darts-Freunde,

wir wollen euch gerne transparent und offen erläutern, warum die Tour 2017 so aussieht wie sie aussieht und warum manche Standorte darin fehlen.

DÜSSELDORF & HILDESHEIM: Die Turniere dort waren immer super und voll ausverkauft. Für die 2.000 Fans in der Halle ein echtes Highlight. Leider nicht für die anderen 3.000, die auch gerne Darts live gesehen hätten, für die aber keine Tickets mehr übrig waren.

Unser Anspruch war seit jeher: Darts ist ein Sport für jedermann! Deshalb gibt es ein Samstagabend-Ticket in Hildesheim schon für 20 Euro. Wir hätten die Halle auch voll bekommen, wenn wir 40 Euro dafür verlangt hätten. Aber das wollen wir nicht! Denn unser Wunsch ist es, Darts so vielen Menschen wie möglich zugänglich zu machen und niemanden auszugrenzen!

Deshalb ziehen wir nach Leverkusen und Göttingen. Damit all diejenigen live dabei sein können, die in den letzten Jahren keine Tickets mehr bekommen haben.

Außerdem: Seit zehn Jahren haben wir immer mal wieder die Standorte gewechselt, um auch Fans aus anderen Städten einmal die Chance zu geben, live vor ihrer Haustür dabei zu sein.

MÜNCHEN & ÖSTERREICH: Es ist so, dass eine Halle in vielerlei Hinsicht gut passen muss, damit ein Darts-Turnier darin praktisch überhaupt umsetzbar ist. Dazu kommt, dass die meisten Hallen viele Termine schon lange im Voraus für andere Veranstaltungen blockiert haben. Deshalb konnten wir in München und Österreich trotz großer Bemühungen 2017 kein Turnier ansetzen. Dasselbe gilt übrigens auch für Nürnberg und Berlin. Schade, aber mit Sicherheit keine Entscheidung für alle Ewigkeit.

Wir hoffen, einige Fragen damit beantwortet zu haben.

Übrigens, hier die Hallen der neuen Standorte:

Leverkusen: Smidt-Arena
Saarbrücken: Saarlandhalle
Mannheim: Maimarkthalle
Jena: Sparkassen Arena
Göttingen: Lokhalle

Danke für euer Verständnis und auf eine geile Saison 2017!

Eure PDC Europe

#lovethedarts

60

Wednesday, August 17th 2016, 5:32pm

Alles nachvollziehbar.
Was ich mich frage ist aber warum man die Traditionsturniere in Düsseldorf und Hildesheim aufgrund einer Kapazität von nur 2000 rausschmeißt und in Hamburg in einer Halle mit genauso wenig Plätzen bleibt. Für mich persönlich ist das zwar schön, weil Hamburg am besten zu erreichen ist, aber generell ist das für mich nur schwer zu verstehen.

This post has been edited 1 times, last edit by "180180141" (Aug 17th 2016, 5:33pm)


dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog