You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Posts: 2,250

Location: Sachsen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

21

Saturday, September 10th 2016, 10:01am

Hier gibt es heute Live-Ergebnisse: http://deutscherdartverband.de/ligen-wet…2016-2017-nr-1/

Hier gibt es ab 12 Uhr einen Livestream: http://deutscherdartverband.de/ligen-wet…-tv/livestream/

Tomas Seyler ist tatsächlich dabei, Münch und Schindler fehlen aber logischerweise.


Edit: Moment mal da steht doch der Schindler drin. Spiel 7 in Gruppe 2. Was soll das jetzt heißen? Der wird ja wohl nicht Mulheim sausen lassen.
Münch steht doch im Draw
Lieblingsspieler: 1.D Alle :germany: 2.D Die :AUT: 3.D Kim Huybrechts 4.D Simon Whitlock 5.D MSmith, Bunting
180er Counter: 24 (Erstmals 11.01.2016; zuletzt 19.03.2017)
HF: 157 (T19, T20, D20) (03.10.2016)
Best Leg: 1x 15 Darter (07.10.2016)

Mitglied der ProDarterFanLeague Staffel 1 :thumbsup:

This post has been edited 2 times, last edit by "GermanDartsFan" (Sep 10th 2016, 10:27am)


Posts: 504

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

22

Saturday, September 10th 2016, 10:24am

Tomas Seyler ist tatsächlich dabei, Münch und Schindler fehlen aber logischerweise.


Wie kommst du darauf, das Kevin Münch fehlt????
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

Posts: 2,250

Location: Sachsen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

23

Saturday, September 10th 2016, 10:26am

Wie kommst du darauf, das Kevin Münch fehlt????

Verdammt ich hab den übersehen. :ohno_
Lieblingsspieler: 1.D Alle :germany: 2.D Die :AUT: 3.D Kim Huybrechts 4.D Simon Whitlock 5.D MSmith, Bunting
180er Counter: 24 (Erstmals 11.01.2016; zuletzt 19.03.2017)
HF: 157 (T19, T20, D20) (03.10.2016)
Best Leg: 1x 15 Darter (07.10.2016)

Mitglied der ProDarterFanLeague Staffel 1 :thumbsup:

Posts: 2,250

Location: Sachsen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

24

Saturday, September 10th 2016, 11:19am

Das System ist Doppel-KO glaub ich.

Rosenauer hat jedenfalls das erste Spiel mit 0-3 verloren. Seyler gewinnt das erste Spiel

Schindler hat 0-3 verloren (kann aber auch heißen, dass er nicht da ist und in Mulheim heute gegen Thornton spielt --> sowieso sinnvoller)
Lieblingsspieler: 1.D Alle :germany: 2.D Die :AUT: 3.D Kim Huybrechts 4.D Simon Whitlock 5.D MSmith, Bunting
180er Counter: 24 (Erstmals 11.01.2016; zuletzt 19.03.2017)
HF: 157 (T19, T20, D20) (03.10.2016)
Best Leg: 1x 15 Darter (07.10.2016)

Mitglied der ProDarterFanLeague Staffel 1 :thumbsup:

This post has been edited 2 times, last edit by "GermanDartsFan" (Sep 10th 2016, 12:10pm)


Posts: 504

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

25

Saturday, September 10th 2016, 11:24am

Bis Boardfinale ist Doppel KO, danach geht es mit Einfach KO weiter.
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

Dortmunds26

Keller-Darter

  • "Dortmunds26" started this thread

Posts: 51

wcf.user.option.userOption51: 2012

  • Send private message

26

Saturday, September 10th 2016, 12:05pm

Das System ist Doppel-KO glaub ich.

Rosenauer hat jedenfalls das erste Spiel mi 0-3 verloren. Seyler gewinnt das erste Spiel

Schindler hat 0-3 verloren (kann aber auch heißen, dass er nicht da ist und in Mulheim heute gegen Thornton spielt --> sowieso sinnvoller)
Rosenauer und Schindler sind beide nicht hier wenn ich mich nicht verguckt habe..
Es wird besser und besser und... :love:

OutKast2010

Surround-Darter

Posts: 1

Location: Berlin

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

27

Saturday, September 10th 2016, 2:17pm

Das System ist Doppel-KO glaub ich.

Rosenauer hat jedenfalls das erste Spiel mi 0-3 verloren. Seyler gewinnt das erste Spiel

Schindler hat 0-3 verloren (kann aber auch heißen, dass er nicht da ist und in Mulheim heute gegen Thornton spielt --> sowieso sinnvoller)
Rosenauer und Schindler sind beide nicht hier wenn ich mich nicht verguckt habe..

Wie kann Schindler auch dabei sein, wenn er in Mülheim gegen Thornton gespielt hat?! ;-) / Zygla hat gegen Wigmann übrigens 2-3 verloren. Seyler hat sein2. SPiel 3-0 gewonnen. Läuft... :-D

Posts: 2,250

Location: Sachsen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

28

Saturday, September 10th 2016, 5:12pm

Seyler hat sein Achtelfinale mit 3-4 gegen Zygla verloren.

Folgende Viertelfinals:
Kohlberg 0-5 Allenstein
Pietreczko 5-4 Markanda
Zygla 5-2 Vogt
Ziemann 5-3 Tautfest

Halbfinale:

Allenstein 6-3 Pietreczko
Zygla 6-1 Ziemann

Finale:

Allenstein 7-3 Zygla
Lieblingsspieler: 1.D Alle :germany: 2.D Die :AUT: 3.D Kim Huybrechts 4.D Simon Whitlock 5.D MSmith, Bunting
180er Counter: 24 (Erstmals 11.01.2016; zuletzt 19.03.2017)
HF: 157 (T19, T20, D20) (03.10.2016)
Best Leg: 1x 15 Darter (07.10.2016)

Mitglied der ProDarterFanLeague Staffel 1 :thumbsup:

This post has been edited 7 times, last edit by "GermanDartsFan" (Sep 10th 2016, 9:30pm)


29

Sunday, September 11th 2016, 1:08pm

Folgende Viertelfinals:
Kohlberg 0-5 Allenstein


Bevor es hier völlig untergeht: Ron Kolberg hat sich hier im Alter von 12 Jahren ins Viertelfinale der Männer gespielt, unglaublich!

P.S.: Auf dem DDV Livestream denk ich mir beim Einwerfen noch, warum sagt der Allenstein den Kleinen nicht dass er sich zum trainieren jetzt ein anderes Board suchen soll ....

This post has been edited 1 times, last edit by "Fastdrin" (Sep 11th 2016, 1:08pm)


Posts: 2,250

Location: Sachsen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

30

Sunday, September 11th 2016, 1:17pm

Bevor es hier völlig untergeht: Ron Kolberg hat sich hier im Alter von 12 Jahren ins Viertelfinale der Männer gespielt, unglaublich!

Das ist nun wirklich unglaublich.
Lieblingsspieler: 1.D Alle :germany: 2.D Die :AUT: 3.D Kim Huybrechts 4.D Simon Whitlock 5.D MSmith, Bunting
180er Counter: 24 (Erstmals 11.01.2016; zuletzt 19.03.2017)
HF: 157 (T19, T20, D20) (03.10.2016)
Best Leg: 1x 15 Darter (07.10.2016)

Mitglied der ProDarterFanLeague Staffel 1 :thumbsup:

Posts: 504

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

31

Sunday, September 11th 2016, 2:30pm

Das Doppel wird ja nun am Sonntag nach dem Einzel gespielt, so hat jeder die Möglichkeit "nur" Einzel zu spielen und sich dadurch die Punkte zu sichern. Danach kann er selber entscheiden ob er fährt oder noch Doppel spielt.


So, das Doppel soll laut SPOWO zwischen 13:00 und 14:00 Uhr anfangen. Jetzt um 14:30 laufen gerade mal die Achtelfinale der Herren. Soviel zu deiner Aussage, das der Doppelwettbewerb nach dem Einzel anfängt.
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

32

Sunday, September 11th 2016, 3:48pm

Der Sportausschuss kann nur festlegen, das umsetzen vor Ort liegt immer beim Veranstalter.

Allerdings bei 32 Boards und Single KO sollte es möglich sein um diese Zeit schon fast fertig zu sein mit dem Einzel.

Posts: 504

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

33

Sunday, September 11th 2016, 4:44pm

Der Sportausschuss kann nur festlegen, das umsetzen vor Ort liegt immer beim Veranstalter.

Allerdings bei 32 Boards und Single KO sollte es möglich sein um diese Zeit schon fast fertig zu sein mit dem Einzel.


Tja, dann sollte der Sportausschuss mal was festlegen was auch prakikabel und umsetzbar ist.
Das ein Einzel in der Größenordnung aus der Erfahrung der vergangenen Jahre um 13:00-14:00 Uhr nicht beendet ist, steht wohl ausser Frage.
Warum sollte das plötzlich umsetzbar sein, nur weil der Sportausschuss das festlegt?
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

Posts: 2,250

Location: Sachsen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

34

Sunday, September 11th 2016, 4:49pm

Sieg im Finale für Martin Schindler gegen Ricardo Pietreczko
Lieblingsspieler: 1.D Alle :germany: 2.D Die :AUT: 3.D Kim Huybrechts 4.D Simon Whitlock 5.D MSmith, Bunting
180er Counter: 24 (Erstmals 11.01.2016; zuletzt 19.03.2017)
HF: 157 (T19, T20, D20) (03.10.2016)
Best Leg: 1x 15 Darter (07.10.2016)

Mitglied der ProDarterFanLeague Staffel 1 :thumbsup:

35

Sunday, September 11th 2016, 5:12pm

Nun, dann rechnen wir mal.
Wenn man von ca.160 Teilnehmer ausgeht.
1.Runde, 2 Spiele denkbar auf 32 Boards, danach 128 Feld, 1 Stunde Spielzeit
2. Runde, wieder 2 Spiele pro Board, wieder 1 Stunde Spielzeit,
3. Runde, 64 Teilnehmer noch, 1 Spiel und wir erhöhen au 45 Minuten, sind jetzt bei 2 Stunden 45.
4. Runde, 32 Teilnehmer, 45 Minuten, Spielzeit 3.30 Stunden
5 Runde, 16 Teilnehmer, 45 Minuten, 4.15 Stunden, danach sind noch 8 Spieler im Turnier. Uhrzeit. Eigentlich sollte es ca. Viertel nach Zwölf sein
6. Runde, 45 Minuten, jetzt sind wir schon im Halbfinale und es ist 13.00 Uhr

Sollte ich mich verrechnet haben, kann sein, ist auf die schnelle geschrieben worden. Es würde also theoretisch gehen, man muss jetzt dann heraus finden wo das Problem liegt und wie man es beseitigt.

Posts: 504

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

36

Sunday, September 11th 2016, 5:20pm

Tja, da es theotetisch geht, praktisch aber anscheinend nicht, sollten solche Zeitpläne erst gar nicht von Theoretikern sondern vielleicht mal von Praktikern aufgestellt werden, die Schreibersuche, die Schlangen beim Boardschiedsrichter um das Ergebnis durchzugeben, sich die neue Zeit für das nächste Spielauf der Boardkarte eintragen zu lassen usw. mal mit einberechnen.
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

37

Sunday, September 11th 2016, 7:43pm

Der Sportausschuss kann nur festlegen, das umsetzen vor Ort liegt immer beim Veranstalter.

Allerdings bei 32 Boards und Single KO sollte es möglich sein um diese Zeit schon fast fertig zu sein mit dem Einzel.


Tja, dann sollte der Sportausschuss mal was festlegen was auch prakikabel und umsetzbar ist.
Das ein Einzel in der Größenordnung aus der Erfahrung der vergangenen Jahre um 13:00-14:00 Uhr nicht beendet ist, steht wohl ausser Frage.
Warum sollte das plötzlich umsetzbar sein, nur weil der Sportausschuss das festlegt?
Um 13 Uhr mit dem Einzel fertig zu sein ist in etwa so realistisch wie einen 12-jährigen Ingenieur mit 30 Jahren Berufserfahrung zu finden. ;)

Es ist heute genau das herausgekommen was jeder erwartet hat mit dem ich im Vorfeld darüber gesprochen habe (und der regelmäßig die Turniere besucht, also die Erfahrungswerte dazu hat).

Bei einem Turnier dieser Größenordnung und vor Ort Meldung geht es unter guten Umständen um 10:30 Uhr los. Runde 1 wird in 4 Durchgängen gespielt (gehen wir zum Spaß mal von einem 256er Feld aus). Pro Spiel 20 Minuten, und da reden wir von idealen Bedingungen, keinem auf Schreiber warten, kein Aufrufen etc.

Dann sind die Letzten 256 also um 11:50 Uhr gespielt.

Die Runde der Letzten 128 ist dann um 12:30 Uhr vorbei.

Letzte 64: 12.50 Uhr

Letzte 32: 13.10 Uhr

Letzte 16: 13.30 Uhr

Letzte 8: 13.50 Uhr

Und jetzt müssen wir mindestens mal eine Stunde drauf rechnen, eher mehr, weil ein Turnier halt das echte Leben und keine Theorie ist. Also realistisch kann das Doppel eigentlich nicht vor 15 Uhr beginnen.

Nun, jetzt fangen wir um 13 Uhr / 13.30 Uhr an, was zur Folge hat, dass beide Turniere hängen und bis 18 Uhr oder noch länger am Sonntag gespielt wird, und genau das sollte doch vermieden werden.

Noch besser wäre, die vor Ort Meldung wieder abzuschaffen bzw. per vor Ort Meldung nur noch den Plan voll machen lassen wenn was frei ist, die Gesetzten sowieso vorher melden lassen, dann haben wir auch eine Setzliste und nicht Münch vs. Schindler in den ersten Runden. Dann wäre 15 Uhr für das Doppel tatsächlich realistisch.

Vielleicht mag sich der von mir sehr geschätzte und unglaublich erfahrene Spieler selbst melden, der heute mit mir über genau dieses Thema gesprochen hat.

Wenn auch nicht perfekt, so hatten wir den Modus in der vergangenen Saison zumindest schonmal besser oder zumindest besser durchführbar.

This post has been edited 2 times, last edit by "Ben@DDV" (Sep 11th 2016, 8:03pm)


38

Sunday, September 11th 2016, 8:01pm

Nun, dann rechnen wir mal.
Wenn man von ca.160 Teilnehmer ausgeht.
1.Runde, 2 Spiele denkbar auf 32 Boards, danach 128 Feld, 1 Stunde Spielzeit
2. Runde, wieder 2 Spiele pro Board, wieder 1 Stunde Spielzeit,
3. Runde, 64 Teilnehmer noch, 1 Spiel und wir erhöhen au 45 Minuten, sind jetzt bei 2 Stunden 45.
4. Runde, 32 Teilnehmer, 45 Minuten, Spielzeit 3.30 Stunden
5 Runde, 16 Teilnehmer, 45 Minuten, 4.15 Stunden, danach sind noch 8 Spieler im Turnier. Uhrzeit. Eigentlich sollte es ca. Viertel nach Zwölf sein
6. Runde, 45 Minuten, jetzt sind wir schon im Halbfinale und es ist 13.00 Uhr

Sollte ich mich verrechnet haben, kann sein, ist auf die schnelle geschrieben worden. Es würde also theoretisch gehen, man muss jetzt dann heraus finden wo das Problem liegt und wie man es beseitigt.
Ich habe herausgefunden wo das Problem liegt. In meiner Welt ist 10+5 nunmal 15 und nicht 13. Alles weitere habe ich ja schon geschrieben.
Jetzt haben wir halt das Problem, dass in der SpoWo ca. 13 bis 14 Uhr steht. Sinnvoller wäre gewesen so etwas in der Art zu schreiben: „Das Doppelturnier beginnt wenn in den Einzelwettbewerben die Runden der Letzten 8 beendet wurde.“

Posts: 504

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

39

Sunday, September 11th 2016, 8:06pm

@Ben@DDV :thumbsup: für die letzten beiden Beiträge
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

40

Sunday, September 11th 2016, 8:19pm

Noch besser wäre, die vor Ort Meldung wieder abzuschaffen bzw. per vor Ort Meldung nur noch den Plan voll machen lassen wenn was frei ist, die Gesetzten sowieso vorher melden lassen, dann haben wir auch eine Setzliste und nicht Münch vs. Schindler in den ersten Runden.

Das versucht zumindest die EDO seit letztem Jahr. Erste Deadline für Anmeldungen etwa anderthalb Wochen vor dem Turnier, Nachmeldungen (mit Preisaufschlag) dann noch eine Woche länger. Gesetzt wird nur, wer schon zum ersten Termin angemeldet war. Gab aber natürlich bei den ersten Turnieren auch direkt Gejammer von mehr oder weniger namhaften Spielern, die den Zeitpunkt verpennt hatten und nicht einsehen wollten, warum sie nun ungesetzt sein sollen.

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog