You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Monday, November 28th 2016, 5:33pm

Ich denke das Van der Voort für Hopp schon eines der leichteren Lose ist, aber trotzdem geht er, wie es gegen jeden Gesetzten gewesen wäre, als Außenseiter in das Spiel.
Topspiele sehe ich genauso wie Dodo.

igustl

Liga-Darter

Posts: 424

Location: München

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

22

Monday, November 28th 2016, 5:35pm

Wann wird bekannt gegeben, welches Spiel an welchem Tag ist ?

23

Monday, November 28th 2016, 5:41pm

Angesichts der Leute die noch im Topf waren hatte Max Glück, hätte ja auch Lewis, Klaasen oder Anderson werden können. Trotzdem er hat zweimal von VdV üble Klatschen bekommen, dennoch aller guten Dinge sind drei und gegen Vincent sehe ich zumindest theoretisch Chancen auch wenn ein Sieg eine riesige Überraschung wäre.

Horvat mit zwei harten Matches wird schwer.

Auslosung des Todes hat aber Barney..

Dodo

PDC-Weltmeister

Posts: 7,164

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

24

Monday, November 28th 2016, 5:42pm

Wann wird bekannt gegeben, welches Spiel an welchem Tag ist ?

Die letzten Jahre war es den Abend danach aber letzten Jahr Mittwoch Morgen
lieblingsspieler:
1.Raymond Van Barneveld :holland: 2.Phil Taylor :england: / Gary Anderson ~scottland: | 3.Vincent Van der Voort :holland: | 4. Die Deutschen :germany: und Österreicher :austria: 5. Simon Whitlock :australia:

25

Monday, November 28th 2016, 5:42pm

Es hätte für Hopp auch deutlich schwerer kommen können. Das bedeutet nicht, dass es ein Freilos ist, oder er sicher gewonnen hat. Aber da bestehen zumindest theoretische Chancen. :thumbup:

Hyperion

Moderator

  • "Hyperion" started this thread

Posts: 9,402

Location: Steiermark, Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2004

  • Send private message

26

Monday, November 28th 2016, 5:44pm

Wann wird bekannt gegeben, welches Spiel an welchem Tag ist ?
Die offizielle Info ist: "voraussichtlich Dienstag oder Mittwoch"

27

Monday, November 28th 2016, 5:56pm

Van Gerwen im Achtelfinale für Horvat hätte jetzt auch nicht sein müssen. X(


Weil man ja Koltsov, Whitlock und Bunting im Vorbeigehen schlägt.

Für deutsche Spieler sollte weiterhin der Maßstab gelten: jeder Sieg ist ein Erfolg. Man sollte über die 2. Runde noch keine Gedanken verlieren. Übers Achtelfinale sowieso nicht.

Kasselaner87

21-Darter

Posts: 340

Location: Kassel

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

28

Monday, November 28th 2016, 6:05pm

Es hätte für Hopp auch deutlich schwerer kommen können. Das bedeutet nicht, dass es ein Freilos ist, oder er sicher gewonnen hat. Aber da bestehen zumindest theoretische Chancen. :thumbup:

"Deutlich schwerer", "kein Freilos"? Das klingt, als ob VdV ein leichter Gegner wäre, aber er ist einer, mit dem immer zu rechnen ist und der Max bei der WM schon mal eine ziemlich bittere Niederlage beschert hat. M.E. ist das für Max schon ein schweres Los.
Lieblingsspieler:
:NED: Raymond van Barneveld, Michael van Gerwen, :BEL: Kim Huybrechts, :IRL: Mick McGowan, :USA: Larry Butler, :ESP: Cristo Reyes und natürlich alle :GER: und :AUT:

Posts: 2,653

Location: Sachsen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

29

Monday, November 28th 2016, 6:05pm

Jetzt schreib ich auch mal meine Meinung zur Auslosung:

MvG und Taylor sind gut weggekommen mit ihren Prelim Gegnern (mal wieder)
Siege für Ungesetzte halte ich für Dobey, West, Wilson, D.Webster und Painter realistisch.
Aus deutschsprachiger Sicht denke ich:
....dass es Mensur in den ersten beiden Runden gut getroffen hat.
....dass Rowby leider ein schweres Los hat (Sieg für Chizzy)
....dass Zoran leider nicht die Prelim überstehen wird und auch Thornton wäre in Runde2 wohl das Aus
....dass ich Horvat weder gegen Koltsov noch gegen Whitlock im Vorteil sehe
....dass es für Hopp hätte schlimmer kommen können, aber trotzdem ist vdVoort der turmhohe Favorit

Edit: Zoki vergessen
Lieblingsspieler: Die Deutschen (1) und Österreicher (2), die Außenseiter (3), KHuybrechts (4), SWhitlock (5) PNicholson (6), MSmith (7)
180er Counter: 35 (Erstmals 11.01.2016; zuletzt 02.06.2017)
HF: 157 (T19, T20, D20) (03.10.2016), zweithöchstes 139 (17.05.2017)
Best Leg: 1x 15 Darter (07.10.2016)

PDFL Saison 1- Liga 2

This post has been edited 2 times, last edit by "GermanDartsFan" (Nov 28th 2016, 8:07pm)


Kasselaner87

21-Darter

Posts: 340

Location: Kassel

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

30

Monday, November 28th 2016, 6:10pm

Van Gerwen im Achtelfinale für Horvat hätte jetzt auch nicht sein müssen. X(


Weil man ja Koltsov, Whitlock und Bunting im Vorbeigehen schlägt.

Für deutsche Spieler sollte weiterhin der Maßstab gelten: jeder Sieg ist ein Erfolg. Man sollte über die 2. Runde noch keine Gedanken verlieren. Übers Achtelfinale sowieso nicht.

So sehe ich das auch - was manche hier gleich wieder von den Deutschen erwarten... :nene: M.E. haben alle deutsch(sprachig)en Teilnehmer (bis auf Suljovic, und das auch nur dank seiner Weltranglistenposition) schwere Gegner, ein Selbstläufer wird es für keinen von ihnen. Von daher bin ich auch dafür, lieber tief zu stapeln, das Geheul wird hier im Forum sonst wieder nur umso größer sein.
Lieblingsspieler:
:NED: Raymond van Barneveld, Michael van Gerwen, :BEL: Kim Huybrechts, :IRL: Mick McGowan, :USA: Larry Butler, :ESP: Cristo Reyes und natürlich alle :GER: und :AUT:

This post has been edited 1 times, last edit by "Kasselaner87" (Nov 28th 2016, 6:13pm)


Power1507

Turnier-Darter

Posts: 281

Location: Marburg

wcf.user.option.userOption51: 2010

  • Send private message

31

Monday, November 28th 2016, 6:16pm

Mein Gott was haben manche Spieler für "Hammer" Wege ins Finale.. Puuh. Zudem finde ich die obere Hälfte deutlich besser als die untere. Zu Hopp: Ja Vincent ist ein top Spieler, aber es hätte auch noch viel schwerer kommen können und Vincent war jetzt nicht überragend drauf, dennoch halte ich ihn für den klaren Favoriten in der Partie.

32

Monday, November 28th 2016, 6:27pm

Max und Rowby geht es jetzt so wie Mensur vor einigen Jahren - solange sie nicht die Top 32 knacken, wird bei der WM der Weg nie weit gehen - wie schon erwähnt jeder Sieg ist da schon ein Erfolg - aber die sind dann umso schöner/überraschender wie zb damals als mensur wade besiegt hat...

God_of_Darts

Profi-Darter

Posts: 705

Location: Dresden

  • Send private message

33

Monday, November 28th 2016, 6:32pm

Van der Voort übrigens beim dieses Jahr eingespielten Preisgeld der drittschlechteste aller gesetzten Spieler! Also in der Hinsicht wirklich Glück für Max, der ja aber selber kein so tolles Jahr hatte und imemrnoch fast 10.000Pfund hinter vdV liegt... Ansonsten seh ich insbesondere für Anderson, Wright und Taylor eine sehr günstige Auslosung für die ersten beiden Runden.
Wenn ich von 1m weiter hinten werfen müsste würd ich nichmal mehr die Wand treffen! :wand:

34

Monday, November 28th 2016, 6:43pm

Mensur: Meulenkamp muss er schlagen, Murnan/M. Webster eigentlich auch. Danach kann der diese Saison schwache Thornton oder der recht starke Gurney warten, oder einer der ungesetzten deren Stärke man abwarten muss. Sollte er es bis ins Viertelfinale schaffen, wartet dort MvG. Auch wenns mir lieber wäre, Dragutin oder Simon Whitlock schalten ihn vorher aus. :thumbup:

Schade dass Dragutin den starken Koltsov erwischt hat, ein Asiate wäre da deutlich einfacher gewesen. Ein Sieg von Hopp gegen van der Voort wäre eine Überraschung. Es klingt zwar böse, aber keiner der Gesetzten hätte zu Hopp "nein" gesagt. ;)
Lieblingsspieler: Mensur "The Gentle" Suljovic :austria: , Phil "The Power" Taylor :england: , Peter "Snakebite" Wright ~scottland: , Stephen "The Bullet" Bunting :england: und natürlich :germany:

35

Monday, November 28th 2016, 7:10pm

Es hätte für Hopp auch deutlich schwerer kommen können. Das bedeutet nicht, dass es ein Freilos ist, oder er sicher gewonnen hat. Aber da bestehen zumindest theoretische Chancen. :thumbup:

"Deutlich schwerer", "kein Freilos"? Das klingt, als ob VdV ein leichter Gegner wäre, aber er ist einer, mit dem immer zu rechnen ist und der Max bei der WM schon mal eine ziemlich bittere Niederlage beschert hat. M.E. ist das für Max schon ein schweres Los.

In dieser Saison ist bei van der Voort allerdings auch kaum was gelaufen, einen Formvorteil hat er also sicher nicht. Bleibt natürlich noch der Vorsprung an Erfahrung in großen (Bühnen-)Spielen, aber unter den 32 Seeds hätte es in diesem Jahr wohl nicht viel günstiger für Hopp laufen können. Vielleicht noch Caven oder Jamie Lewis, das war's dann auch schon. (Rein nach Leistung auch Dolan, aber der zerlegt die Gegner ja gerne mal durch seinen Spielrhythmus und zieht sie auf sein Niveau runter.)

Dingens

15-Darter

Posts: 1,253

Location: Zwickau

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

36

Monday, November 28th 2016, 7:22pm

Ich glaube nicht, dass einer der beiden Deutschen die 2. Runde erreicht.
VvdV hat zwar dieses Jahr keine Bäume ausgerissen, war aber trotzdem konstant besser als Max und vor allem hat er viel mehr Erfahrung was das Spielen auf der großen Bühne angeht.
Horvat ist schwierig einzuschätzen. Wenn er so spielt wie in Riesa, gewinnt er gegen Koltsov und ist auch gegen Whitlock nicht chancenlos. Ich denke aber nicht, dass er das hinbekommt wie in Riesa. Ich sehe Koltsov leicht im Vorteil.

Painter hat als Nachrücker das (für ihn) bestmögliche Los bekommen. Caven hat im gesamten Jahr nur dreimal das Achtelfinale erreicht. In dem Spiel sehe ich Painter sogar leicht im Vorteil, gegen Taylor aber nicht ;) .
Bei der WM denke ich auch nicht, dass es zu einem erneuten MvG-Durchmarsch kommt. Letztes Jahr hat er auch dominiert (besonders im Herbst) und bei der WM im Achtelfinale verloren. (Ein anderer Grund fällt mir gerade nicht ein :rolleyes: .)

This post has been edited 2 times, last edit by "Dingens" (Nov 28th 2016, 7:23pm)


Helmi

PDC-Weltmeister

Posts: 7,027

Location: Lehrte

wcf.user.option.userOption51: 2008

  • Send private message

37

Monday, November 28th 2016, 7:33pm

Wer die Auslosung verpasst hat oder die mal sehen will.

:guckhier:https://www.youtube.com/watch?v=CY4UIBLsfmE

Power1507

Turnier-Darter

Posts: 281

Location: Marburg

wcf.user.option.userOption51: 2010

  • Send private message

39

Monday, November 28th 2016, 8:12pm

In dem Spiel sehe ich Painter sogar leicht im Vorteil, gegen Taylor aber nicht ;) .
Genau die selbe Partie wie letztes Jahr.. Letzes Jahr war das nen geiles und spannendes Game. Painter 6 oder 7 perfekte und Taylor mit 170 Finish.. Der gute hat Phil ordentlich Saures gegeben.. Wäre cool nochmal so nen Legends Duell zu sehen. Hoffe auch auf Barney Taylor nochmal bei der WM, da es vielleicht die letze WM ist für Phil zumindest.

Dingens

15-Darter

Posts: 1,253

Location: Zwickau

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

40

Monday, November 28th 2016, 8:23pm

Genau die selbe Partie wie letztes Jahr.. Letzes Jahr war das nen geiles und spannendes Game.

Naja, vor allem war es das weil Phil nicht wirklich gut drauf war. Painter hatte sich damals den ersten Satz geholt und den zweiten knapp verloren. Dann kippte es doch sehr in Richtung Taylor (zumindest habe ich das so in Erinnerung).

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog