You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

God_of_Darts

18-Darter

  • "God_of_Darts" started this thread

Posts: 507

Location: Dresden

  • Send private message

1

Thursday, December 15th 2016, 7:06pm

Wurfgeschwindigkeiten

So, dass hab ich schon seit längerem vor und jetz zur WM scheint mir der ideale Zeitpunkt hierfür:

Ich wollt mal ne ordentliche Statistik zur Zeitdauer pro Aufnahme der Spieler anlegen. Hierfür will ich, in 2 Varianten, für jeden Spieler 10 Scoring-Aufnahmen (im Laufe der Partie) in die Wertung aufnehmen, wobei ich eventuelle Ausreißer (nach oben) aussortieren möchte und diese dann durch neue ersetzen würde. Es soll also die durchschnittliche Zeit für eine typische/normale Aufnahme (ohne besondere Vorkommnisse) ermittelt werden. Die Anzahl der Messungen soll dabei nur die Messungenauigkeiten ausgleichen.

Mir ist klar dass die Wurfgeschwindigkeiten durchaus stärker variieren können und vor allem auch vom Gegner abhängig sein können, aber ich finds halt so trotzdem erstma interessant und man kann damit eben eine schöne (vorläufige) Rangliste erstellen. Und vielleicht wärs ja auch ganz interessant die „Messungen“ bei einer WM in ein paar Jahren zu wiederholen, um zu sehen wie sich die Wurfgeschwindigkeit einiger Spieler so im Laufe der Zeit verändert hat…

So, dann will ich euch mal meine Messmethoden näher erläutern:

Als Quelle nehm ich die bei Youtube hochgeladenen Matches, denn während der Live-Spiele hab ich natürlich auch bessres zutun (nämlich aufpassen)! Ich möchte dann alle 32 Erstrundenmatches heranziehen und dabei möglichst in den ersten 10 Legs je eine gültige (Scoring-) Aufnahme für jeden Spieler erfassen (In der Hoffnung dass es keinen Whitewash gibt…). Als Messgerät dient ne Standard digitale Stoppuhr mit 2 Nachkommastellen, also Zentisekunden als kleinste messbare Einheit.

Variante 1: Ich werde IMMER das Herausziehen der Darts (bzw. des letzten Darts) vom Gegner bis zum Herausziehen der (letzten) Darts des Spielers der gerade geworfen hat, als Start bzw. Ende der Aufnahme heranziehen. Daher kann bspw. auch keine Aufnahme zu Beginn eines neuen Legs verwendet werden, sondern ich nehm die Aufnahmen Nr. 2 & 3 und gehe (sofern beide „gültig“ sind) zum nächsten Leg usw.

Variante 2: Ich messe vom Einschlag im Board des ersten zum letzten Darts pro Aufnahme, sodass im Endeffekt nur die Dauer der letzten beiden geworfenen Darts erfasst wird. Mit dieser Variante wird also direkt der Wurfrhythmus betrachtet, während die andere Variante noch die Vor- und Nachbereitung, also Gehen zum Board, Konzentrationsphase, Schnelligkeit beim Rausziehen der Darts *hustDOLANhust* etc., mit einbezieht.

Bei „Protesten“ seitens der Community kann ja auch mal neu „gemessen“ werden (z.B. anhand einer anderen Partie diesen Jahres). Ihr dürft natürlich gerne alle selbst nachmessen bzw. stoppen oder Vergleichswerte von früheren Jahren liefern etc. Ich weiß ja nich obs überhaupt noch jemand anderen interessiert, jedenfalls ist mitmachen ausdrücklich erlaubt!

So, ich glaub das war erstma alles. Nun geht es ja gleich endlich los! Die Auswertung von mir kommt dann morgen irgendwann im Laufe des Tages. Ich bin jedenfalls schon auf die (ersten) Ergebnisse gespannt!

EDIT: Variante 1 gestrichen, da unpraktikabel beim "messen"...
Wenn ich von 1m weiter hinten werfen müsste würd ich nichmal mehr die Wand treffen! :wand:

This post has been edited 1 times, last edit by "God_of_Darts" (Dec 16th 2016, 1:29pm)


2

Thursday, December 15th 2016, 10:51pm

Also ich find's interessant.

Bedenke, wenn Du ab dem Herausziehen misst, dass der Rückmarsch des Spielers evtl. Einfluss hat. Vergleiche des gleichen Spielers in verschiedenen Runden wären eh schön.

Du solltest vorher die Messmethoden exakt festlegen, auch was das "Streichen" angeht - sonst beeinflusst Du das Ergebnis. Ich würde ein paar mehr Würfe mehr nehmen, z. B. 15 Würfe, die nur aus dem Scoren stammen (also immer drei Darts) und ohne große Rechenpausen oder Nachfragen. Dann die z. B. 3 langsamsten und 3 schnellsten Würfe streichen und das Mittel über die restlichen 9 bilden.

God_of_Darts

18-Darter

  • "God_of_Darts" started this thread

Posts: 507

Location: Dresden

  • Send private message

3

Friday, December 16th 2016, 10:03am

Schön dass es schonmal jemand interessant findet. Dass mit dem langsamen weichen vom Board nach dem Rausziehen wüsst ich echt nich wie man das noch sinnvoll mit reinnehmen kann. Geht halt nich anders. Dass die Spieler im Laufe des Turniers einen anderen Rhythmus spielen glaub ich ehrlich gesagt nich, denn sie trainieren ja schließlich Unmengen an Stunden um einen guten Wurfrhythmus auch konservieren zu können. Aber das wäre dann wohl eine gute Gelegeneheit für dich (oder andere) dann meine Statistik fortzuführen?!

Ja, das mit dem Streichen ist natürlich etwas subjektiv, aber ich glaub auch dass ist schlecht anders umzusetzen. Meine Grundsatzidee ist ja schon während der Messung drauf zu achten ob da alles normal abläuft (sonst wird sie gar nich erfasst) und dann erst am Ende (also nach 10 Messungen) nochma kurz drüber zu schaun obs größere Abweichungen gibt und dann gegebenenfalls einzelne Messungen (in dem selben Leg) zu wiederholen. Ich denke das sollte alles in allem eigentlich gut funktionieren.

PS: Ist mir vorher ja gar nich aufgefallen, aber an Tag 1 ja schon 2 absolute Speed-Darter im direkten Duell. Mal schaun wie lange sie die Führung im Ranking halten können...
Wenn ich von 1m weiter hinten werfen müsste würd ich nichmal mehr die Wand treffen! :wand:

Rocket

11-Darter

Posts: 2,287

Location: Österreich

  • Send private message

4

Friday, December 16th 2016, 10:12am

Wirklich eine coole Idee, bin echt schon auf das Ergebnis gespannt. Toll dass sich jemand so viel Mühe darüber macht, ist nämlich nicht einfach es so genau zu messen.

Mir fällt ja immer auf dass oft Dolan eine halbe Ewigkeit braucht bis er mal ans Board kriecht um seine Darts rauszuholen. Und Ricky Evans erzielte gestern wohl die schnellste 180 aller Zeiten :thumbsup: Einfach irre diese Geschwindigkeit https://www.youtube.com/watch?v=DyB0Yi4ta48&t=0s
180er Counter: 8
28.11.2016 l 29.11.2016 l 19.12.2016 l 01.01.2017 l 21.01.2017 l 23.01.2017 l 21.02.2017 l 24.02.2017
Darts: Target Daytona Fire 22g

This post has been edited 1 times, last edit by "Rocket" (Dec 16th 2016, 10:13am)


Don Quijote

3-Perfekte-Werfer

Posts: 197

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1988

  • Send private message

5

Friday, December 16th 2016, 10:19am

Vielleicht bin ich zu einfach gestrickt aber mir erschließt sich nicht, was das für Erkenntnisse bringen soll...
Und zur Erinnerung:

bevor hier jemand auf die Idee kommt sich angegriffen oder beleidigt zu fühlen - Nein das ist nicht in meinem Sinne :takefive:

Tobi1012

Ton-machine

Posts: 118

wcf.user.option.userOption51: 2010

  • Send private message

6

Friday, December 16th 2016, 10:29am

Wirklich eine coole Idee, bin echt schon auf das Ergebnis gespannt. Toll dass sich jemand so viel Mühe darüber macht, ist nämlich nicht einfach es so genau zu messen.

Mir fällt ja immer auf dass oft Dolan eine halbe Ewigkeit braucht bis er mal ans Board kriecht um seine Darts rauszuholen. Und Ricky Evans erzielte gestern wohl die schnellste 180 aller Zeiten :thumbsup: Einfach irre diese Geschwindigkeit https://www.youtube.com/watch?v=DyB0Yi4ta48&t=0s

Vielleicht bin ich zu einfach gestrickt aber mir erschließt sich nicht, was das für Erkenntnisse bringen soll...



Endlich jemand der das sieht wie ich. Ich dachte schon bin allein mit meiner Meinung.

Dolan ist langsamer als van der Voort
Pipe ist langsamer als Taylor.
Smith ist schneller als Wilson.

Ist das was neues ?
Und nun was bringen diese Erkentnisse ? :ohno_
The Ace

This post has been edited 2 times, last edit by "Tobi1012" (Dec 16th 2016, 10:30am)


God_of_Darts

18-Darter

  • "God_of_Darts" started this thread

Posts: 507

Location: Dresden

  • Send private message

7

Friday, December 16th 2016, 10:59am

Wer sagt denn dass sie euch was bringen sollen??? Also mir werden sie was bringen PUNKT

Keine Ahnung warum immer wieder so Beiträge gepostet werden, jmir wärs jedenfalls recht wenn dass die letzten beiden gewesen sind die rein gar nichts zu diesem Faden beitragen... Dankesehr!

PS: War mir aber klar dass sowas wieder kommt. Hätts wohl doch schon in den Startpost reinnehmen sollen
Wenn ich von 1m weiter hinten werfen müsste würd ich nichmal mehr die Wand treffen! :wand:

This post has been edited 1 times, last edit by "God_of_Darts" (Dec 16th 2016, 11:00am)


Tobi1012

Ton-machine

Posts: 118

wcf.user.option.userOption51: 2010

  • Send private message

8

Friday, December 16th 2016, 11:11am

Wer sagt denn dass sie euch was bringen sollen??? Also mir werden sie was bringen PUNKT

Keine Ahnung warum immer wieder so Beiträge gepostet werden, jmir wärs jedenfalls recht wenn dass die letzten beiden gewesen sind die rein gar nichts zu diesem Faden beitragen... Dankesehr!

PS: War mir aber klar dass sowas wieder kommt. Hätts wohl doch schon in den Startpost reinnehmen sollen


Und was genau wird dir das bringen ?
Spielst du selber Dart ? Wenn ja was soll es dir dann bringen. Passt du deine Geschwindigkeit an, nur weil Taylor mit seiner Geschwindigkeit erfolgreich war ?
Jeder hat seinen Wurf Stil und jeder seine Geschwindigkeit. Das hast du im Blut.

Das ist noch unnötiger. als im Fußball die Ballkontakte der einzelnen Spieler zu zählen.
Aber wenn es dich Glücklich macht und du vor allem so viel Zeit hast für solche späßchen, dann viel Glück.
Vll misst du auch mal die Zeit, für den Walk on der einzelnen Spieler ?
The Ace

Don Quijote

3-Perfekte-Werfer

Posts: 197

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1988

  • Send private message

9

Friday, December 16th 2016, 11:12am

Ach ja - ich habs übersehen .-. Gottes Wille und so ...
Man hier sollte ein Forum sein, in dem man sich austauschen kann über Dart ... nicht darüber wer wann wie schnell wirft und dann noch nicht mal ne Erklärung abgeben kann wieso weshalb und warum ...

Wenn Du allerdings schon daran scheiterst zu erklären, was es mit dieser Messung auf sich haben soll bzw. was es denn für praktischen Nährwert haben soll ... na dann eben eher die Willkür Gottes als sein Wille ...

Sorry ... aber wenn Du solche Diskussionen bzw. Ideen anregen willst, solltest Du, meiner persönlichen Meinung nach, schon in der Lage sein auch zu erklären, was es damit auf sich hat ...
Wenn du jetzt erklärt hättest, Du willst versuchen die Fluggeschwindigkeit eines Darts daraus zu ermitteln und damit dann rauszuziehen, wie schnell ein Dart mit x Gramm fliegen sollte damit er in der T20 landet ... ok ... Wäre die Radarpistole immer noch besser aber ok das kann man ja mal so angehen ...
Aber mit mir bringts was Punkt ... man man man ... es geht zu Ende mit dem Forum ...
Und zur Erinnerung:

bevor hier jemand auf die Idee kommt sich angegriffen oder beleidigt zu fühlen - Nein das ist nicht in meinem Sinne :takefive:

smi

Keller-Darter

Posts: 43

Location: Österreich

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

10

Friday, December 16th 2016, 11:39am

Ich persönlich finde die Idee lobenswert, dass sich jemand die Mühe macht sowas zu ermitteln.
Es sollte jedoch vergleichbar sein bzw. kommt drauf an was du damit genau auswerten möchtest?

Wenn es dir rein um den Wurfrythmus geht, solltest du vielleicht die Zeit vom Betreten des Oche bis zum letzten geworfenen Dart nehmen.
Wenn es dir um die gesamte Zeit einer Aufnahme geht, dann so wie du es beschrieben hast. Kommt ja oft vor, dass jemand etwas trinkt, Flights wechselt etc. Dies würde auch wieder die Statistik verfälschen.

Bin aber schon gespannt wie du es lösen wirst und was dabei herauskommt. :thumbup:

SandySam

3-Perfekte-Werfer

Posts: 235

Location: Böblingen

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

11

Friday, December 16th 2016, 11:45am

Wer sagt denn dass sie euch was bringen sollen??? Also mir werden sie was bringen PUNKT

Keine Ahnung warum immer wieder so Beiträge gepostet werden, jmir wärs jedenfalls recht wenn dass die letzten beiden gewesen sind die rein gar nichts zu diesem Faden beitragen... Dankesehr!

PS: War mir aber klar dass sowas wieder kommt. Hätts wohl doch schon in den Startpost reinnehmen sollen


Und was genau wird dir das bringen ?
Spielst du selber Dart ? Wenn ja was soll es dir dann bringen. Passt du deine Geschwindigkeit an, nur weil Taylor mit seiner Geschwindigkeit erfolgreich war ?
Jeder hat seinen Wurf Stil und jeder seine Geschwindigkeit. Das hast du im Blut.

Das ist noch unnötiger. als im Fußball die Ballkontakte der einzelnen Spieler zu zählen.
Aber wenn es dich Glücklich macht und du vor allem so viel Zeit hast für solche späßchen, dann viel Glück.
Vll misst du auch mal die Zeit, für den Walk on der einzelnen Spieler ?

Stress daheim? Oder im Beruf? Oder woher kommt die schlechte Laune?
Es zwingt dich keiner hier zu lesen. Ignorieren, überlesen, als gelesen markieren. Aber dieses ständige schlechte Laune ablassen im Forum nervt mich! :ohno_
Hier stehen keine Highfinishes, Highscores, Lieblingsspieler oder ähnliche Schwanzprothesen. :thumbup:

Don Quijote

3-Perfekte-Werfer

Posts: 197

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1988

  • Send private message

12

Friday, December 16th 2016, 11:58am

Quoted

Stress daheim? Oder im Beruf? Oder woher kommt die schlechte Laune?
Es zwingt dich keiner hier zu lesen. Ignorieren, überlesen, als gelesen markieren. Aber dieses ständige schlechte Laune ablassen im Forum nervt mich! :ohno_


Jupp - Dich regt das auf und mich eben das Dummgeblubber hier ohne Sinn und Verstand ...
Richtig ... man kann es ignorieren ... man kann aber auch einfach mal nachfragen, was sich der Ersteller dabei dachte und erwartet einfach ne ordentliche Antwort mit ner Erklärung ... bekomm ich diese nicht, impliziert das doch, dass der Ersteller auch keine Ahnung hat was er will ... und damit ist bewiesen, dass er auch nur das Forum füllen will um sich zu verewigen ... und nicht um das Forum zu bereichern ... eher zu beschweren ...
Und zur Erinnerung:

bevor hier jemand auf die Idee kommt sich angegriffen oder beleidigt zu fühlen - Nein das ist nicht in meinem Sinne :takefive:

God_of_Darts

18-Darter

  • "God_of_Darts" started this thread

Posts: 507

Location: Dresden

  • Send private message

13

Friday, December 16th 2016, 1:28pm

Nochma die dringende Bitte die völlig sinnlosen Diskusionen zu Sinn und Unsinn zu unterlassen, dass spamt das Forum nur unnötig zu...

So, dann hier mittlerweile die erste Auswertung. Bin doch zum Schluss gekommen Variante 1 zu streichen (da z.B. das Rausziehen der Darts oftmals gar nich von den Kameras festgehalten wird). Werds dann im Startpost auch gleich noch vermerken. Ansonsten wie erwartet Evans vor Smith, dann beginnt wohl shcon das Mittelfeld mit Anderson, Caven, Frost & Painter (die letzten 3 wirklich fast gleich schnell). Dann als klare Schlusslichter McGowan und Lewis, der übrigens sein Tempo während des Spiels ziemlich variiert hat (ich fand das sah man schon beim Zusehen). Ansonsten in manchen Legs gar nich so einfach eine ordentliche Messung vorzunehmen (insbesonder bei Frosty)...

Werd wohl übrigens nich jeden Tag hier aktualisieren, aber das werdet ihr ja dann schon merken.
God_of_Darts has attached the following file:
  • v_Wurf 1.png (20.06 kB - 91 times downloaded - latest: Feb 22nd 2017, 9:04am)
Wenn ich von 1m weiter hinten werfen müsste würd ich nichmal mehr die Wand treffen! :wand:

Don Quijote

3-Perfekte-Werfer

Posts: 197

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1988

  • Send private message

14

Friday, December 16th 2016, 1:31pm

Ich würde es immer noch gerne wissen ...
Und zur Erinnerung:

bevor hier jemand auf die Idee kommt sich angegriffen oder beleidigt zu fühlen - Nein das ist nicht in meinem Sinne :takefive:

Ravn244

21-Darter

Posts: 301

Location: Vorpommern

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

15

Friday, December 16th 2016, 1:31pm

Nochma die dringende Bitte die völlig sinnlosen Diskusionen zu Sinn und Unsinn zu unterlassen, dass spamt das Forum nur unnötig zu...

8o Der war gut!!!! 8o
Nein! - Doch! - Ohh!

16

Friday, December 16th 2016, 1:42pm

Ich würde es immer noch gerne wissen ...


Bin zwar nicht der Ersteller, antworte aber trotzdem mal, da ich die Auflistung gut finde:

Es ist erstmal nicht mehr als ne weitere Statistik von der wir hier schon so viele haben.. Mir bringt es auch nichts zu wissen, wie oft jemand ne 180 wirft oder so. Aber es ist einfach ein Indiz für ein Spiel. Hier kann das Indiz sein: Sind die Spieler wirklich so langsam wie man glaubt oder so schnell? Wenn man sich das ein Jahr später anschaut und auswertet sind Spieler vielleicht langsamer/schneller geworden? Das kann man dann in den Zusammenhang der Ergebnisse des Spielers setzen.

Für das eigene Spiel bringt es nichts. Aber wer sich gern mit Statistiken auseinander setzt für den ist es ein "Nice to have". So wie es ein "nice to have" ist zu wissen, wie die Durchschnitts-Averages in der Premier League war oder der Durchschnittsaverage in der Q-School im letzten Jahr.

Don Quijote

3-Perfekte-Werfer

Posts: 197

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1988

  • Send private message

17

Friday, December 16th 2016, 1:45pm

So lieber Gott der Götter ...

ich hab mir jetzt mal nen Überblick geschaffen über das, was Du seit Deiner Anmeldung hier so geschrieben hast.
Ganz ehrlich bin ich der Meinung, dass Du bis dato nichts nada null garnix überhauptgarnichtnix zum Forum in Form von sinnvollen Beiträgen, die Leuten helfen können sich zu entwickeln oder ähnliches ... Du bist ein F1 und Dart Fanboy und sonst nix ...

Wenn hier jemand das Forum zukleistert mein lieber Gott der Götter ... dann sicher nicht ich ...

Frohes Fest und guten Rutsch von ganzem Herzen
Robert
Und zur Erinnerung:

bevor hier jemand auf die Idee kommt sich angegriffen oder beleidigt zu fühlen - Nein das ist nicht in meinem Sinne :takefive:

Don Quijote

3-Perfekte-Werfer

Posts: 197

Location: Wiesbaden

wcf.user.option.userOption51: 1988

  • Send private message

18

Friday, December 16th 2016, 1:46pm

Ich würde es immer noch gerne wissen ...


Bin zwar nicht der Ersteller, antworte aber trotzdem mal, da ich die Auflistung gut finde:

Es ist erstmal nicht mehr als ne weitere Statistik von der wir hier schon so viele haben.. Mir bringt es auch nichts zu wissen, wie oft jemand ne 180 wirft oder so. Aber es ist einfach ein Indiz für ein Spiel. Hier kann das Indiz sein: Sind die Spieler wirklich so langsam wie man glaubt oder so schnell? Wenn man sich das ein Jahr später anschaut und auswertet sind Spieler vielleicht langsamer/schneller geworden? Das kann man dann in den Zusammenhang der Ergebnisse des Spielers setzen.

Für das eigene Spiel bringt es nichts. Aber wer sich gern mit Statistiken auseinander setzt für den ist es ein "Nice to have". So wie es ein "nice to have" ist zu wissen, wie die Durchschnitts-Averages in der Premier League war oder der Durchschnittsaverage in der Q-School im letzten Jahr.



Danke lieber Freak01 .... wenigstens ne ansatzweise Erklärung :thumbsup:
Und zur Erinnerung:

bevor hier jemand auf die Idee kommt sich angegriffen oder beleidigt zu fühlen - Nein das ist nicht in meinem Sinne :takefive:

God_of_Darts

18-Darter

  • "God_of_Darts" started this thread

Posts: 507

Location: Dresden

  • Send private message

19

Friday, December 16th 2016, 1:47pm

Ich würde es immer noch gerne wissen ...


Bin zwar nicht der Ersteller, antworte aber trotzdem mal, da ich die Auflistung gut finde:

Es ist erstmal nicht mehr als ne weitere Statistik von der wir hier schon so viele haben.. Mir bringt es auch nichts zu wissen, wie oft jemand ne 180 wirft oder so. Aber es ist einfach ein Indiz für ein Spiel. Hier kann das Indiz sein: Sind die Spieler wirklich so langsam wie man glaubt oder so schnell? Wenn man sich das ein Jahr später anschaut und auswertet sind Spieler vielleicht langsamer/schneller geworden? Das kann man dann in den Zusammenhang der Ergebnisse des Spielers setzen.

Für das eigene Spiel bringt es nichts. Aber wer sich gern mit Statistiken auseinander setzt für den ist es ein "Nice to have". So wie es ein "nice to have" ist zu wissen, wie die Durchschnitts-Averages in der Premier League war oder der Durchschnittsaverage in der Q-School im letzten Jahr.

:danke:
Wenn ich von 1m weiter hinten werfen müsste würd ich nichmal mehr die Wand treffen! :wand:

Posts: 2,088

Location: Sachsen

wcf.user.option.userOption51: 2013

  • Send private message

20

Friday, December 16th 2016, 2:02pm

Ich finde diese Statistik auch sehr interessant. :award:
Lieblingsspieler: 1.D Alle :germany: 2.D Die :AUT: 3.D Kim Huybrechts 4.D Simon Whitlock 5.D MSmith, Bunting
180er Counter: 23 (Erstmals 11.01.2016; zuletzt 07.02.2017)
HF: 157 (T19, T20, D20) (03.10.2016)
Best Leg: 1x 15 Darter (07.10.2016)

Mitglied der ProDarterFanLeague Staffel 1 :thumbsup:

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog