You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, October 14th 2017, 3:24pm

Löwen Dartautomat richtiger Abstand

Hallo

Kann mir einer helfen wie ich beim Sm94 Messen kann? :rolleyes:

AndiW

Kneipen-Darter

Posts: 167

Location: Augsburg

wcf.user.option.userOption51: 2000

  • Send private message

2

Saturday, October 14th 2017, 3:42pm

Du hast links unten am Automaten so ne Einkerbung. Da des Maßband einhängen und den Abstand messen.

3

Saturday, October 14th 2017, 6:46pm

Auf beiden Seiten kann man es Messen aber wenn ich beide Punkte verbinde ist die Linie krum. Woran kann es liegen? Danke für die Antwort.

4

Saturday, October 14th 2017, 7:47pm

Also wenn man beim Verbinden von zwei Punkten ein Krümmung hat, dann liegt es am Lineal.
.

Meine kleine Darts-Seite. Ligasoftware und meine pro-darter-Spiele im Video

5

Saturday, October 14th 2017, 8:52pm

Ich hab aber keins benutz ?( .
Da der eine Punkt weiter von ist und der andere weiter hinten dann liegt es glaub nicht am Lineal.
Gibt es noch Andre Möglichkeit um die Wurfline aus zu messen?

6

Saturday, October 14th 2017, 9:01pm

Dann ist die Linie nicht krumm, sondern nur nicht parallel. Das heißt entweder ist eine Markierung am Automaten weiter vorne als die Andere (schwer vorstellbar), der Automat selber steht schief oder schlicht vermessen. Wie groß ist denn die Differenz?

Ansonsten nimm eine 2m Wasserwage, halte die an die vordere Kante vom Automaten genau senkrecht und miß dann den Abstand zur Scheibe (falls das Maß nicht sogar irgendwo steht). Dann miß die 2,37 (oder 2,44 nach den alten Regeln, kann ja bei sich zu Hause jeder machen wie er will) von der Vorderkante des Automaten abzüglich des ermittelten Wertes. Zusätzlich mit der Diagonalen gegenchecken, vorausgesetzt der Fußboden ist eben und der Automat steht rechtwinklig drauf.
.

Meine kleine Darts-Seite. Ligasoftware und meine pro-darter-Spiele im Video

This post has been edited 1 times, last edit by "Horst Girtew" (Oct 14th 2017, 9:08pm)


Bronco

Schwarzwald-Darter

Posts: 15

Location: Hamburg

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

7

Saturday, October 14th 2017, 10:41pm

Moin,

ich würde mal von der Markierung am Gerät zur Rückwand messen.
Müsste 7cm sein?! Danach von der Rückwand aus 2,44m nach vorne messen und du hättest 2,37m Abstand zum Board.
Ggf. mit einem Faden 2,93m Diagonale von Voll Bull zur ermittelten neuen Linie prüfen?!
Erst seit dem 20.01.2017 am :dart:

This post has been edited 1 times, last edit by "Bronco" (Oct 14th 2017, 10:46pm)


8

Monday, October 16th 2017, 9:11pm

Macht 2 cm aus. Der Automat steht an der Wand die warscheinlich krum ist. Danke für den Tipp mit der Wasser Waage

9

Monday, October 16th 2017, 9:18pm

Dann mach doch einfach einen geraden Strich. Ich nehme an, der soll winklig zu einer Seitenwand sein oder eben so, dass er innerhalb des Zimmers irgendwie winklig ist. Jedenfalls das was Du mit gerade meinst. Und dann rücke den Automaten passend zum Strich hin. Der Automat steht dann eben an einer Seite 2 cm weiter von der Rücckwand weg. Wenn die Wand nicht gerade ist und/oder das Zimmer nicht winklig, dann muß an irgendeiner Stelle ein Kompromiss eingegangen werden.

Hab mal ne Skizze gemacht, wie ich das Problem verstehe. Also die Rückwand ist in irgendeiner Form schief, so dass beim Messen auch ein schiefer Strich resultiert. Schief in dem Sinne, dass in der Skizze links kein rechter Winkel zur Seitenwand besteht. Dann wie gesagt einen Strich machen, der rechtwinklig ist und den Automat anpassen. Du kannst auch zuerst den Automaten winklig zur rechten Wand hinstellen und den Strich dann doch vom Automaten messen. Das ist egal. Der Kompromiss ist nur, dass die ganze Anordnung nur zu einer der Wände winklig bzw. parallel sein kann.

Wobei ich 2 cm jetzt nicht wirklich dramatisch finde. Ich verstehe aber den Gedanken, bei der ersten Ersteinrichtung alles so genau wie möglich hinstellen zu wollen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=18258
.

Meine kleine Darts-Seite. Ligasoftware und meine pro-darter-Spiele im Video

This post has been edited 2 times, last edit by "Horst Girtew" (Oct 16th 2017, 10:13pm)


dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog