You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

61

Wednesday, October 2nd 2013, 8:09am

Target Pro Tour bis vorgestern, bin nicht so sehr zufrieden. Kann es weder mit dem Blade 4 noch dem Eclipse Pro aufnehmen


Aktuell teste ich ein one80 Gladiator II, hab ich mir bei Jochen Weißmann mitgenommen, macht einen sehr guten Eindruck.

Was ich super finde ist die Mittlere Schraube, da ist eine Gewindebuchse eingelassen für ne Gewindeschraube.
Kannst du uns sagen warum du das Target Pro Tour nicht so gut fandest ?
Scores : 180 (x79) HF : 170

RedBull

15-Darter

Posts: 1,181

Location: Oberfranken (NOBDV)

wcf.user.option.userOption51: 1989

  • Send private message

62

Wednesday, October 2nd 2013, 8:52am

Weiss nicht kann mich nicht recht überzeugen das Board. Die Löcher bleiben sehr deutlich sichtbar, war weder bei meinen Eclipse so noch bei den Blades die ich bisher bespielt hab. Dann verläuft teilweise die Farbe, Das T20 Feld ist nach oben und unten Ausgebeult, also bestimmt einen Milimeter größer als bei nem neuen, egal wie oft gedreht. Werd bei Gelegenheit mal ein Paar Bilder machen. Die Qualität wie damals vom Händler angepriesen dass das Board besser als Eclipse oder Blade sein soll konnte ich nicht feststellen.

Blaue Pfeile: Farbverläufe
Roter pfeil: Man sieht dass der untere Draht fast gerade ist, nicht leicht geschwungen wie bei den anderen Feldern, Das Board bespiele ich erst seit kurzem, das andere ist komplett runter... Muss mal schauen ob ich das noch hab, dann mach ich da auch mal Bilder...
index.php?page=Attachment&attachmentID=7591

RedBull

15-Darter

Posts: 1,181

Location: Oberfranken (NOBDV)

wcf.user.option.userOption51: 1989

  • Send private message

63

Wednesday, October 2nd 2013, 9:23am

OK wenn du das so siehst D-O-S

ICh mein ein Board das laut Hersteller den Anspruch erhebt besser zu sein als das der Mitbewerber sollte dann auch Qualitativ so sein dass ich da nix nachbessern muss. Ich hab das noch bei keinem Blade oder Eclipse gesehen. Noch dazu ist das Board teurer da möchte ich dann auch bitte die entsprechende Qualität. Was TArget in Sachen Qualität bei den Darts an Vorsprung hat können sie bei den Boards nicht umsetzen. Vielleicht hab ich aber auch nur welche aus einer schlechten Charge erwischt, kann natürlich nur die beiden beurteilen die ich bespielt hab. Darf man deswegen vielleicht nicht verallgemeinern, andere haben vielleicht bessere Erfahrungen gemacht...

64

Wednesday, October 2nd 2013, 1:49pm

Ich habe mir auch das One80 Gladiator II von Jochen Weißmann empfehlen lassen und bin nach 1 Woche höchst zufrieden. Etwas härter als das Eclipse aber super zu bespielen. Vor allem sieht das Teil echt hochwertig aus. Der Zahlenkranz ist nicht weiß lackiert, was mir persönlich besser gefällt. Der Gewindeeinsatz an der Rückseite ist ne tolle Idee! Und das alles für einen sehr günstigen Preis. Bis jetzt kann ich es nur weiter empfehlen... :thumbup:




65

Wednesday, October 2nd 2013, 2:19pm

Ich spiele wieder auf einem Eclipse Pro. Es ist schon interessant, wie sehr die Boards aus der gleichen Produktlinie qualitativ schwanken. Mit meinem ersten Eclipse Pro war ich nicht besonders froh, da fiel das Sisal raus wie Schnee im Winter. Dann habe ich mir ein Blade 4 zugelegt und das war deutlich besser. Es war nur etwas laut. Dann wollte ich mir nicht schon wieder ein Blade 4 kaufen und das Bull´s Advantage 2 war mir damals mit 50€ zu teuer. Da habe ich mir einfach noch einmal ein Eclipse Pro gekauft und siehe da: Das Eclipse Pro, dass ich jetzt besitze, finde ich sogar noch besser als das Blade 4.

War das jetzt einfach nur ein Volltreffer oder hat Unicorn etwas an den Eclipse Pro Boards geändert?

This post has been edited 2 times, last edit by "nrw_darter1989" (Oct 2nd 2013, 2:20pm)


66

Wednesday, October 2nd 2013, 2:27pm

Vor einem Jahr ca. hatten wir als Verein 8 Pentathlon Precision bei Jochen geholt. Diese Boards sind nicht tot zu bekommen. Keine Beulen, keine krummen Spider keine lockeren Bull-Segmente.... klar nutzen sie sich ab, aber auf ganz unspektakuläre Art und Weise. :thumbup:

67

Thursday, October 3rd 2013, 12:09am

Ich habe mir auch das One80 Gladiator II von Jochen Weißmann empfehlen lassen


Wie sind denn die Farben des Sisals bei dem Board im Vergleich zum Blade 4? Kannst du das einschätzen? Habe jetzt zwar seit ein paar Tagen ein Blade 4 und bin auch sehr zufrieden damit, bin aber an einem zweiten Board interessiert.
Die Farben sind satt und nur an 1 kleinen Stelle etwas verlaufen am Spider. Hatte schon 2 B4 Boards bei denen es viel schlechter war. Die "Maserung" in den hellen Feldern ist nicht ganz so ausgeprägt wie bei manch anderen Boards.




RedBull

15-Darter

Posts: 1,181

Location: Oberfranken (NOBDV)

wcf.user.option.userOption51: 1989

  • Send private message

68

Thursday, October 3rd 2013, 12:30pm

Ich habe mir auch das One80 Gladiator II von Jochen Weißmann empfehlen lassen und bin nach 1 Woche höchst zufrieden. Etwas härter als das Eclipse aber super zu bespielen. Vor allem sieht das Teil echt hochwertig aus. Der Zahlenkranz ist nicht weiß lackiert, was mir persönlich besser gefällt. Der Gewindeeinsatz an der Rückseite ist ne tolle Idee! Und das alles für einen sehr günstigen Preis. Bis jetzt kann ich es nur weiter empfehlen...


Das deckt sich mit meinen Erfahrungen, Hab das Board beim Jochen ja bespielt, war auch mein Eindruck dass es Qualitativ nicht wesentlich schlechter ist als Blade und co. Farbverläufe hab ich bei meinem Board keine, mal längerfristig auf die Probe stellen. Der Zahlenkranz in "Natural-optik" hat mir auch zu gesagt, ist mir sofort aufgefallen...
Vom ersten Eindruck her würd ichs auch weiterempfehlen...

stahlmann

3-Perfekte-Werfer

Posts: 202

Location: Duisburg

  • Send private message

69

Sunday, December 4th 2016, 10:01pm

Unicorn HD Trainer

70

Sunday, December 4th 2016, 10:17pm

gladiator II, das beste was bisher an meiner wand hing

#AP23

Wohnzimmer-Darter

Posts: 95

Location: Graz

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

71

Sunday, December 4th 2016, 10:54pm

Ein Blade 4 und ein Bulls Advantage II - Das Blade 4 ist zwar rein vom optischen besser verarbeitet, doch ich finde das Bulls viel angenehmer zum Spielen. Beim Blade entstehen nach spätestens 12 - 15 Darts enorme Löcher, die sich leider nicht immer optimal verschließen..
180 - 26 (Zuletzt 17.6.2017) | HC - 170 | Bestes Leg - 16 Darts | BARNEY ARMY!

talb

Dartständer Hersteller

  • Send private message

72

Sunday, December 4th 2016, 11:18pm

Unicorn HD Trainer
Leichenschänder!
Aber darauf scheinst du ja zu stehen.

Das Unicorn Eclipse HD Trainer ist übrigens bei weitem das schlechteste Board was ich bis jetzt hatte, und
in 20 Jahren kamen da einige zusammen.
Anfragen wegen Dartständer und deren Preis bitte per PN
oder an, impactm2@aol.com.

This post has been edited 2 times, last edit by "talb" (Dec 5th 2016, 12:07am)


Volker

Wohnzimmer-Darter

Posts: 85

Location: Coburg

wcf.user.option.userOption51: 2011

  • Send private message

73

Sunday, December 4th 2016, 11:22pm

Kings Dart Professional (auf der überdachten Terrasse) und ein Blade 4 (in der Hausbar im Keller). Der nächste Ersatz könnte ein Blade 5 (ohne Dual) werden.

Edit: "Der Trend geht zur Zweit-Scheibe." ;)
Ob Musik oder Darts, es geht um HEAVY METAL \m/

This post has been edited 1 times, last edit by "Volker" (Dec 4th 2016, 11:23pm)


igustl

Liga-Darter

Posts: 424

Location: München

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

74

Monday, December 5th 2016, 9:52am

Unicorn HD Trainer
Als ich des letzte mal beim Darthändler meines Vertrauens war und mal nach Boards geschaut habe,
meinte er, jeder der dieses Board kaufen will dem rät er komplett davon ab, er selbst kauft es nicht mehr,
weil das Bullseye gefehlt hat oder nicht mittig war und er hat mir mit einem dart in 3 Sekunden gezeigt wie er das 3er
Segment komplett zerstört hat. Einfach Minderwertige Qualität!!! Kann ich auch nur davon abraten

stahlmann

3-Perfekte-Werfer

Posts: 202

Location: Duisburg

  • Send private message

75

Monday, December 5th 2016, 10:23am

Ich weiß garnicht was ich dann für ein Glück hatte.
Bull ist mittig und fest / komplett drin. Ich hab nun 3 Tage drauf gespielt, gestern mit meinem Trainingspartner. Alles ist bisher in Ordnung.

Ich fühle mich als wäre ich ein Glückspilz!

talb

Dartständer Hersteller

  • Send private message

76

Monday, December 5th 2016, 10:26am

Sehr Geil, ich habe es vor vielen Monaten schon Geschrieben. Bei meinem Eclipse HD Trainer ging das
Bullseye komplett bis auf das Backboard raus, da stand nur noch der Ring zum 25er Segment.
Anfragen wegen Dartständer und deren Preis bitte per PN
oder an, impactm2@aol.com.

igustl

Liga-Darter

Posts: 424

Location: München

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

77

Monday, December 5th 2016, 10:29am

Ich weiß garnicht was ich dann für ein Glück hatte.
Bull ist mittig und fest / komplett drin. Ich hab nun 3 Tage drauf gespielt, gestern mit meinem Trainingspartner. Alles ist bisher in Ordnung.
Ich fühle mich als wäre ich ein Glückspilz!
Ich will hier auch keinen iwie schlecht machen, welches Board er spielt.
Ist ja jedem selbst überlassen.

Ich will nur nicht, dass wenn Leute hier auf des Thread stoßen,
weil sie sich überlegen welches Board sie sich kaufen sollen.
Dann sollen sie auch bitte wissen was des für eine Minderwertige Qualität ist.
Nicht dass noch jemand des Board kauft, weil er denkt es wäre gut.

78

Monday, December 5th 2016, 11:18am

Derzeit werden von einigen Einkaufsmärkten verstärkt das Unicorn Striker Board als Profiboard angeboten. Dicker Spider der irgendwie noch Klammern drauf hat. Da soll wohl die Unwissenheit zu Weihnachten ausgenutzt werden. Da fallen bestimmt viele, die es gut meinen, mit dem Geschenk auf die Nase
Erstes HF am 01.03.17, 114 über die 19

Stefan S

Nail-Thrower

Posts: 1,880

Location: Hessen

wcf.user.option.userOption51: 1990

  • Send private message

79

Monday, December 5th 2016, 11:40am

Ich weiß garnicht was ich dann für ein Glück hatte.
Bull ist mittig und fest / komplett drin. Ich hab nun 3 Tage drauf gespielt, gestern mit meinem Trainingspartner. Alles ist bisher in Ordnung.

Ich fühle mich als wäre ich ein Glückspilz!


Ist echt nicht böse gemeint, aber nach 3 Tagen kann man da mMn nicht wirklich was sagen... Wenn Du mal 100 Stunden drauf gespielt hat reden wir noch mal, OK?
Erst wenn die letzte LAN geschlossen, der letzte 3D-Shooter verboten und das Internet zensiert ist, werdet ihr merken, dass man seine Kinder doch erziehen muss.

Bitte beachten: Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware! Du darfst sie kostenlos nutzen, allerdings ist sie nicht Open Source, das heisst Du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

80

Monday, December 5th 2016, 12:07pm

Hatte erst eins von Bravodart aus dem Bundle, welches ich zum Einstieg geholt habe.. Das sah nach 1 1/2 Jahren wenig bespielen doch recht zerfleddert aus.. Mittlerweile seit 8 Monaten nen Blade 4 NPQ und deutlich häufigerer Benutzung, dennoch sieht das Board wie neu aus. :) :thumbup:

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog