You are not logged in.

An alle Neulinge: Bitte lest euch diesen Thread als erstes durch BEVOR ihr ein eigenes Thema eröffnet, viele typische Anfängerfragen werden darin bereits beantwortet: Dart Neuling? Welche Dinge sollte ich beachten? (Pfeile, Board, Wurftechnik etc.) - Danke !!!

Dear visitor, welcome to Dart Forum - dartn-forum.de - Das dartn.de Dart Forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Mr. Bad Taste

15-Darter

Posts: 1,356

Location: Salt Castle

wcf.user.option.userOption51: 2007

  • Send private message

521

Saturday, February 4th 2017, 11:13am

oder zumindest einen Promillegrenzwert festlegen, unter 1‰ sollte keiner ans Board dürfen :thumbsup:
Burning`Up:D Wer alles zu eng sieht sollte das Weite suchen :DDicke Eier

da ritsch

11-Darter

Posts: 2,407

Location: Rosenheim - Kolbermoor

wcf.user.option.userOption51: 2006

  • Send private message

522

Saturday, February 4th 2017, 11:17am

oder zumindest einen Promillegrenzwert festlegen, unter 1‰ sollte keiner ans Board dürfen :thumbsup:
Man muss ja auch mal an die Wirte oder die Organisatoren solcher Turniere denken nicht war 8o

Teddy75

Wohnzimmer-Darter

Posts: 93

Location: Bad Salzuflen

wcf.user.option.userOption51: 2016

  • Send private message

523

Saturday, February 4th 2017, 11:43am

Grundsätzlich denke ich, Darts ist halt als Kneipensportart entstanden. Aus diesem Grund gehört Alkoholkonsum also irgendwie dazu. Finde ich grundsätzlich auch nicht schlimm, so lange man den Sport als Hobby betreibt. Bei Fußball-Turnieren (hier könnten auch andere Sportarten stehen) wird auf unteren Leveln ja durchaus auch zwischen den Spielen mal ein Bier getrunken. Vielleicht auch mal zwei, wenn die Pause etwas länger ist :whistling: :sauf:

Etwas anders sehe ich die Regelung im Bereich Leistungssport. Und ich habe den Eindruck, daß Darts durchaus den Anspruch hat, als Sport wahrgenommen zu werden. Und natürlich kann man hier Regelungen finden, sofern man denn möchte. Alkohol macht, in vernünftigen Mengen genossen, eine ruhige Hand. Das ist wissenschaftlich erwiesen. Ich kenne es z.B. aus dem Schießsport. Dort gilt aus diesem Grund für Wettkämpfe die 0,00 Promille-Grenze und diese wird natürlich auch vor und nach dem Wettkampf kontrolliert. Ansonsten hat der Sportler gegen Dopingvorschriften verstoßen und erhält die entsprechenden Konsequenzen. Das beim Darts genauso zu handhaben (wie gesagt, wenn man es denn wollte), wäre wohl zumindest bei höheren Ligen und größeren Profi- oder Ranglistenurnieren kein Problem.
Bei Hobbyspielern sollte man m.E. aber die Kirche im Dorf lassen :prost: :thumbup:

524

Saturday, February 4th 2017, 8:49pm

Hi :vic:
Also ich trinke nie beim Dartspielen.
Für mich ist das so, als ob Fußballspieler in der Halbzeit zur Erfrischung n Bier zischen...
Nicht mal in der Kreisklasse C (unterste Liga) wird das geduldet.

Für mich ist Dart halt auch ein Sport wie z.B. Fußball. Und beim Sport gehört kein Alkohol dazu.



Beim Fußball ist Alkoholkonsum aber halt definitiv ein Nachteil, deshalb würde man auch nicht auf die Idee kommen, Alkohol zu konsumieren. Beim Dart ist das halt anders, da bringen zumindest kleine Mengen halt sogar einen Vorteil, deshalb wird halt auch getrunken. Ist doch normal, dass immer versucht wird alle legalen Mittel, die einem helfen, auszunutzen.

talb

Dartständer Hersteller

  • Send private message

525

Saturday, February 4th 2017, 9:16pm

Hi :vic:

Für mich ist Dart halt auch ein Sport wie z.B. Fußball. Und beim Sport gehört kein Alkohol dazu.

Es gibt genug andere Sportarten da wird mindestens genau soviel getrunken wie beim Dart.
.
Anfragen wegen Dartständer und deren Preis bitte per PN oder an, impactm2@aol.com.

This post has been edited 1 times, last edit by "talb" (Feb 4th 2017, 9:18pm)


DerHilden

Chips-Thrower

Posts: 33

Location: Düsseldorf

wcf.user.option.userOption51: 2017

  • Send private message

526

Saturday, February 4th 2017, 9:40pm

Ich frage mich, ob Alkohol tatsächlich ein Vorteil beim Dart ist. Klar, es macht die Hand ruhiger, aber gleichzeitig mindert er doch die Fähigkeit, klar und logisch zu denken. Ich habe auch immer das Gefühl, mich nicht mehr so extrem fokussieren zu können, wenn ich trinke.
Also mag es sein, dass die Hand ruhiger wird, aber wenn ich dann gleichzeitig dumme Netscheidungen treffe, ist das meiner Meinung nach kein Vorteil mehr.
Aber generell bin ich auch der Meinung, Alkohol hat auf Seiten der Sportler nichts im Profisport zu suchen.

Winston Smith

120-Schleuderer

Posts: 129

Location: Pinneberg

  • Send private message

527

Sunday, February 5th 2017, 5:41pm



mindesten 25 Bier und reichlich Kurze


Das könnstest Du in meinem Beisein nochmal wiederholen. Ich würde sowas gern mal sehen, wie jemand nach mindestenes 25 Bier und reichlich Schnaps an einem Abend noch steht. Viele vertragen ja grade mal die Hälfte.
Habe mir das ja nicht in 5 Stunden reingedrückt. War im Zeitraum zwischen 15 Uhr bis ca. 7.30 Uhr- also auf mehr als 16 Stunden verteilt. Die Kurzen waren 16%ig, also kein starker Schnaps. Die Biere waren, so wie in Norddeutschland üblich 0,33l Flaschen und keine 0,5l. Mein Stand war nicht sicher, aber das geht, wenn man eine vernünftige feste Grundlage hat. Ein gewisser Herr Fordham soll an einigen Tagen nicht weniger getrunken haben.
Soll aber nicht so rüberkommen ,dass ich Sport und Alkohol gut heiße. Das war lediglich eine kleine Anekdote bezüglich persönlicher Erfahrung mit Alkohol und Dart.

pedro

3-Perfekte-Werfer

Posts: 219

Location: Bavaria

wcf.user.option.userOption51: 1896

  • Send private message

528

Sunday, February 5th 2017, 6:41pm

Ich frage mich, ob Alkohol tatsächlich ein Vorteil beim Dart ist. Klar, es macht die Hand ruhiger, aber gleichzeitig mindert er doch die Fähigkeit, klar und logisch zu denken. Ich habe auch immer das Gefühl, mich nicht mehr so extrem fokussieren zu können, wenn ich trinke.
Also mag es sein, dass die Hand ruhiger wird, aber wenn ich dann gleichzeitig dumme Netscheidungen treffe, ist das meiner Meinung nach kein Vorteil mehr.
Aber generell bin ich auch der Meinung, Alkohol hat auf Seiten der Sportler nichts im Profisport zu suchen.
Ich habe die gegenteilige Meinung.Mit Alkohol in maßen getrunken denkt man weniger nach,und deswegen ist es von Vorteil.

529

Sunday, February 5th 2017, 7:27pm

Ich frage mich, ob Alkohol tatsächlich ein Vorteil beim Dart ist. Klar, es macht die Hand ruhiger, aber gleichzeitig mindert er doch die Fähigkeit, klar und logisch zu denken. Ich habe auch immer das Gefühl, mich nicht mehr so extrem fokussieren zu können, wenn ich trinke.
Also mag es sein, dass die Hand ruhiger wird, aber wenn ich dann gleichzeitig dumme Netscheidungen treffe, ist das meiner Meinung nach kein Vorteil mehr.
Aber generell bin ich auch der Meinung, Alkohol hat auf Seiten der Sportler nichts im Profisport zu suchen.
Ich habe die gegenteilige Meinung.Mit Alkohol in maßen getrunken denkt man weniger nach,und deswegen ist es von Vorteil.
Seh ich auch so und nachdem man sich die Finishwege nach der Zeit eh einprägt fällt das mit den dummen Entscheidungen eigentlich weg.
Außer man machts wie Gary Anderson und verrechnet sich des öfteren mal :D

Taron

Schwarzwald-Darter

Posts: 7

wcf.user.option.userOption51: 2002

  • Send private message

530

Tuesday, February 7th 2017, 11:43am

Also für mich persönlich hat Alkohol vor und während dem Spiel absolut nichts verloren.
Ich seh es einfach als Präzisions- und Konzentrationssport.
Danach darf und soll ruhig jeder soviel er will und kann ;)

531

Thursday, April 13th 2017, 7:24pm

Mal vom Alkohol abgesehen,
wie sieht das denn bei Beruhigungsmitteln z.B. Baldrian aus?
Ist ja rein Pflanzlich, ist das schon Doping?

Ich persönlich halte nichts von Hilfmitteln jeglicher Art, aber es interessiert mich auch nicht wenn jemand beim Darten Bier trinkt.
Ich z.B. rauche, was ja auch irgendwo beruhigend wirkt. Zumindest bei mir, wenn der Nikotinspiegel abgesunken ist und ich ihn dann gerade wieder aufgefüllt habe...
HF: 101 (16.04.17; T20-S1-D20)
HF: 114 (12.11.17; T20-S18-D18)
HF: 120 (24.05.17; 12.07.2017; T20-S20-D20)

171er: 11.07.2017
180er: 06.02.2017; 14.02.2017; 17.03.2017; 02.04.2017; 23.10.2017; 05.11.2017

532

Friday, April 14th 2017, 3:21pm

Ich bin für Alc-Kontrollen....so steigen die Chancen für mich. :vic:

533

Friday, May 19th 2017, 4:59pm

Mal wieder eine kleine Anekdote zu dem Thema Alkohol :thumbup: . Aus dem TSOD Forum geklaut. Ein User lieferte hier eine Zusammenfassung von dem heutigen Podcast mit Glen Durrant.

Quoted


he cant wait until the Grand Slam again to playing alongside the likes of Anderson and Barney again. Loved practicing with them. Said he felt great at 5-5 against Barney but took "too big of a drink at the break" and next thing he knew he was on stage and 8-5 down.


Also Paulke, wenn nächstes Mal die Frage nach dem "was tun die Profis in der Pause" kommt, will ich endlich die Wahrheit hören und nicht die weichgespülte Variante :lollol:

Hier der ganze Podcast: https://www.dartsworld.co.uk/podcast/glen-durrant-podcast/

Ghostwriter

Liga-Darter

Posts: 399

Location: Niederrhein

wcf.user.option.userOption51: 2012

  • Send private message

534

Friday, May 19th 2017, 5:53pm

Hab mir besagtes Spiel gerade nochmal angeschaut mit deutschem Kommentar, bei 6:5 kam sogar genau diese Frage. :)

Posts: 680

wcf.user.option.userOption51: 2003

  • Send private message

535

Friday, May 19th 2017, 7:01pm

Ich bin für Alc-Kontrollen....so steigen die Chancen für mich. :vic:


Genau falsch, denn unter 1,5 Promille lassen die niemanden auf die Bühne. :prost:
Darts: Harrows Eric Bristow Cocked Finger 22g

536

Friday, May 19th 2017, 11:22pm

:thumbsup:

This post has been edited 1 times, last edit by "2PD" (May 19th 2017, 11:22pm)


537

Saturday, May 20th 2017, 3:41am

Beim Bogenschießen ist doch auch Alkohol verboten. Verstehe nicht, wieso es dann beim Darts legal sein soll. Wenn sie professionell rüber kommen wollen, sollten sie es verbieten.

Florauh666

Turnier-Darter

Posts: 270

Location: Berlin

wcf.user.option.userOption51: 2015

  • Send private message

538

Saturday, May 20th 2017, 10:07am

Beim Bogenschießen ist doch auch Alkohol verboten. Verstehe nicht, wieso es dann beim Darts legal sein soll. Wenn sie professionell rüber kommen wollen, sollten sie es verbieten.
wird nie als Sport ernst genommen werden so lange das so ist, aber naja, will man anscheinend ja auch nicht, der rubel rollt ja trotzdem. Und dart bleibt halt der kneipensport den wir nie bei Olympia sehen werden, aber gibt schlimmeres
Darts: 25g - alte 0815 Barrel + Target Pro Grip Shaft + Standard Flights

539

Tuesday, July 4th 2017, 11:45pm

Die DRA (Darts Regulation Authority, auch für die PDC zuständig) hat einen extra Paragraphen zum Thema Alkohol:

5.19 Alcohol
5.19.1 No alcoholic drinks shall be consumed or introduced into public areas by any
Player or Official whilst engaged in a Match which is being broadcast for viewing.
5.19.2 No alcoholic drinks shall be consumed or introduced into public areas by any
Player or Official during broadcast introductions to Match play, during any
interviews that may be broadcasted, either on or off the stage, and during
presentation ceremonies made on the stage.
5.19.3 Any Player found to be in breach of Clause 5.19.1 or 5.19.2 may be liable to
forfeit that respective Match and shall be reported to the DRA for disciplinary
proceedings to be considered.

5.19.4 Any Official found to be in breach of Clause 5.19.1 or 5.19.2 may be reported to
the DRA for disciplinary proceedings to be considered.
5.19.5 The DRA, or a Promoter, shall reserve the right to prohibit the consumption of
alcoholic drinks in any Match or at any event under its jurisdiction if it is
considered to be in the best interests of the promotion of the sport of Darts to do
so.


Liest man sich dies genau durch, so fällt auf:
Es häufig Rede von "Public Areas" und "Broadcast". Alles wird brutal darauf ausgerichtet das Image des Sportes durch Alkohol nicht zu beschädigen. Besonders im letzten Paragraphen wird diese Zielrichtung nochmal deutlich. Das wars soweit.

540

Wednesday, September 13th 2017, 6:40pm

…Alles wird brutal darauf ausgerichtet das Image des Sportes durch Alkohol nicht zu beschädigen…


Kann man das Image eines Sports, der im Kneipensport seien Ursprung hat durch Alkohol beschädigen? Vielleicht ist es für die einzelnen Personen peinlich, wenn die Finalisten vor der Bühne wanken »Nimmzu die reche Scheibe, nimmichi Linke! Oda fragma die Calla. Wo? Da, die Zwinglinge…«, aber solange die nicht selbst nach Hause fahren, ist doch alles gut.
.

Meine kleine Darts-Seite. Ligasoftware und meine pro-darter-Spiele im Video

1 user apart from you is browsing this thread:

1 guests

dartn.de Dart News | Dart WM | BDO Dart WM | Dart Weltrangliste | Phil Taylor | Raymond van Barneveld | Dart Wurftechnik | witzige Dart Shirts
Reiturlaub buchen | Segelurlaub buchen | Motorradurlaub buchen | Kanuurlaub buchen | Tier- & Naturreisen | Dart Weltmeisterschaft
RSS Zeitung | Tausche Regen gegen Sonnenschein | Travity - Travel Community | News & Info Blog